Kundenservice- und Bestellhotline

Rufen Sie uns zu den angegebenen Zeiten kostenfrei an!

Mo-Do 9.00 - 18.00 Uhr
Fr 9.00 - 16.00 Uhr

Gratishotline Österreich

08000 8020 8020

Hotline international

+43 (0)5 0706 3070
Schreiben Sie uns

Fragen zu Ihrer Bestellung?
E-Mail an order@weinco.at

 

Fragen zu Ihrer Kundenkarte?
E-Mail an vinocard@weinco.at


Diners Club Kundendienst

E-Mail kundendienst@dinersclub.at
Tel +43 (0)1 50 135-14

Mo-Do 8.00 - 16.00 Uhr

Wenn niemand mehr liefert, liefern wir. Und zwar binnen 90 Minuten! An 7 Tagen die Woche und das bis 23:00 Uhr!

Gratis-Expresshotline

0800 400 460

Wählen Sie aus dem kompletten WEIN & CO Sortiment - unsere Sommeliers beraten Sie gern telefonisch!

Kontakt

Sie brauchen Unterstützung im Webshop oder haben Fragen zu Ihrer Bestellung oder unserem Sortiment? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und helfen Ihnen sehr gerne weiter!

Kontaktieren sie uns
  Gratiszustellung ab € 25*
Ergebnisse zu
Kategorie wählen




0x hinzugefügt
Rotwein
Zwischensumme: € 0,00
Wir liefern GRATIS Zum Warenkorb
 
Herkunft Chateau Grillet

Chateau Grillet

Land Standardbild

Ein kleiner Weinberg, nur 3 Hektar winzig – und dennoch eine eigene Appellation im nördlichen Rhônetal.

Neben Romanée-Conti ist Château Grillet das einzige Weingut Frankreichs, das gleichzeitig auch eine eigene Appellation ist. Mit gutem Grund, unterscheiden sich seine Viogniers erheblich von jenen der umliegenden Region Condrieu.

Der Weinberg ist in sehr steilen Terrassen angelegt, bis zu 200 Meter hoch und gegen Süden ausgerichtet. Die Kälte aus dem Norden greift also nicht, nicht umsonst steckt das Wort „grillet“ – zu Deutsch „gegrillt“ – im Namen dieser warmen Appellation, die heute biodynamisch bewirtschaftet wird. Hier ist nur eine Rebsorte zugelassen - Viognier, der seine Wurzeln tief in den mit Glimmer durchsetzten Granitboden gräbt.

Die Weine aus dieser Lage waren schon früh legendär, zu den größten Fans zählte niemand Geringerer als Thomas Jefferson. Auch heute noch ist Château Grillet so etwas wie ein Mythos. Der Wein ist extrem limtiert, bloß 8000 Flaschen werden pro Jahr produziert, und verfügt über ein phänomenales Alterungspotenzial.