Kundenservice- und Bestellhotline

Rufen Sie uns zu den angegebenen Zeiten kostenfrei an!

Mo-Do 9.00 - 18.00 Uhr
Fr 9.00 - 16.00 Uhr

Gratishotline Österreich

08000 8020 8020

Hotline international

+43 (0)5 0706 3070
Schreiben Sie uns

Fragen zu Ihrer Bestellung?
E-Mail an order@weinco.at

 

Fragen zu Ihrer Kundenkarte?
E-Mail an vinocard@weinco.at


Diners Club Kundendienst

E-Mail kundendienst@dinersclub.at
Tel +43 (0)1 50 135-14

Mo-Do 8.00 - 16.00 Uhr

Wenn niemand mehr liefert, liefern wir. Und zwar innerhalb von Wien und binnen 90 Minuten nach telefonischer Bestellung - auch abends und an Wochenenden!

Gratis-Expresshotline

0800 400 460

Wählen Sie aus dem WEIN & CO Sortiment und lassen Sie sich durch unsere Sommeliers kostenlos am Telefon beraten!

Kontakt

Sie brauchen Unterstützung im Webshop oder haben Fragen zu Ihrer Bestellung oder unserem Sortiment? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und helfen Ihnen sehr gerne weiter!

Kontaktieren sie uns
  Gratiszustellung ab € 25*
0x hinzugefügt
Zwischensumme: € 0,00
Wir liefern GRATIS Zum Warenkorb
Zeitung Winzer des Monats 2017 April 2017 - Schloss Gobelsburg

April 2017 - Schloss Gobelsburg
im Portrait

Tradition als Fundament

Wie weit reicht Geschichte in das Heute des Weingutes Schloss Gobelsburg und wie lässt sich Tradition in unsere Zeit integrieren ohne den Fortschritt langfristig aufzuhalten? Michael Moosbrugger ist Hausherr, Winzer und Leiter des historischen Langenloiser Weinbetriebes. Er selbst sieht sich als Mediator des ‚Weinkulturerbes‘ und ist gemeinschaftlicher Kommunikator im Sinne der Herkunftsappellationen des Donauraums.

Zu den Produkten

michael moosbrugger gobelsburg

Die Geschichte des Weinguts Schloss Gobelsburg ist eine lange und traditionsreiche.


INTERVIEW - Schloss Gobelsburg

Winzer des Monats April 2017 Schloss Gobelsburg

Tradition als Fundament:

Schloss Gobelsburg

Beim Abstieg in das ehrwürdige Kellerlabyrinth des Schlosses wird man fast andächtig vor der aufkommenden Stille, die einen plötzlich umgibt. Hier und da blubbert es aus einem der großen Holzfässer.

Wer wirkt auf wen mehr ein? Das Schloss, seine Geschichte und der Wein auf Sie oder umgekehrt?

Wenn man es mit der Musik vergleichen möchte, ist ein klassisches Familienweingut eher in der Situation eines Komponisten, der mit seiner Musik die eigene Persönlichkeit zum Ausdruck bringt. Bei mir ist es vielmehr so, dass ich in der Rolle eines Musikers bin, der versucht, ein Stück möglichst originalgetreu umzusetzen. Bei einem 850 Jahre alten Weingut muss ich mir bei jeder Entscheidung, die ich heute in Gobelsburg zu treffen habe, die Frage stellen: wo kommen wir her und wie geht es in der Entwicklung des Betriebes weiter. Die Tradition ist das Fundament auf dem wir aufbauen und unsere Verpflichtung ist es, den nächsten Schritt zu setzen. Schlossweingüter kennt man vielerorts aus Frankreich und sind stets Symbol für Beständigkeit. Auch in Gobelsburg hat die Essenz und das Wesen des Schlosses immer einen Fortbestand.

Welcher Bereich hat sich dennoch im Laufe der Zeit besonders stark verändert?

Am meisten hat sich in den vergangenen Jahren die Frage und der Wert von Herkunft verändert. Wir leben meiner Meinung nach in einem verantwortungsvollen Miteinander zwischen den Weingütern und dem Gebiet, das auch durch namhafte (Leit-)Betriebe wahrgenommen wird. Wichtig ist dabei die Herkunftsvermarktung durch die Winzer-Gemeinschaft. Klassifiziert wird dafür der Weingarten, und nicht der Wein selbst. Als die Franzosen ihre Klassifikation machten, lebten sie in einer Zeit, wo Gott noch allmächtig war und sie sagten, es sei Vorbestimmung und daran ist nichts zu rütteln. In der heutigen Zeit muss es nachvollzieh- und beweisbar sein, wo der Wein herkommt. Da haben wir mit den Traditionsweingütern einen sehr langfristigen Weg zur Stärkung des Herkunftsbewusstseins eingeschlagen.


Jahrgänge
Sorte
Extras
Prämierungen
Artikelgruppe
Länder
Farben
Ausbau
Geschmack
Verschlussart
Passt Zu
Preis
7 - 59 Euro
Bewertungen
Verfügbar in
3 (1)

Grüner Veltliner Kamptal DAC 2018

1295
 
10% Mengenrabatt
Nur € 11,66 pro Flasche

€ 17,27 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
95 A la Carte Punkte
0 (0)

Grüner Veltliner Tradition 2016

3195
 
10% Mengenrabatt
Nur € 28,76 pro Flasche

€ 42,60 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
90 Robert Parker Punkte
0 (0)

Sekt Extra Brut Vintage im Geschenkkarton 2008

6495
 
10% Mengenrabatt
Nur € 58,46 pro Flasche

€ 86,60 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
95 Falstaff Punkte
5 (1)

Riesling Ried Heiligenstein Kamptal DAC ÖTW Erste Lage 2017

3795
 
10% Mengenrabatt
Nur € 34,16 pro Flasche

€ 50,60 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
0 (0)

Holunderblütensirup 0,5 Liter

750
 
 

€ 15,00 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
16.5 Vinum Punkte
0 (0)

Sekt Brut Reserve im Geschenkkarton

2495
 
10% Mengenrabatt
Nur € 22,46 pro Flasche

€ 33,27 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
92 Robert Parker Punkte
5 (1)

Grüner Veltliner Ried Lamm Kamptal DAC ÖTW Erste Lage 2017

3795
 
10% Mengenrabatt
Nur € 34,16 pro Flasche

€ 50,60 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
94 Falstaff Punkte
4.5 (2)

Grüner Veltliner Ried Grub Kamptal DAC ÖTW Erste Lage 2017

3295
 
10% Mengenrabatt
Nur € 29,66 pro Flasche

€ 43,93 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
4 (1)

Rosé Cistercien 2018

-20% statt
€ 11,95
60459774.png
945
Monatsaktion
Sie sparen € 2,50 pro Flasche
Normalpreis: € 11,95

€ 12,60 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
89 Falstaff Punkte
5 (6)

Grüner Veltliner Messwein 1 Liter

845
 
10% Mengenrabatt
Nur € 7,61 pro Flasche

€ 8,45 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
95 A la Carte Punkte
0 (0)

Riesling Tradition 2016

3395
 
10% Mengenrabatt
Nur € 30,56 pro Flasche

€ 45,27 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
0 (0)

Riesling Glimmer 2018

1395
 
10% Mengenrabatt
Nur € 12,56 pro Flasche

€ 18,60 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten