Kontakt

Gratishotline Bestellung &
Beratung Österreich

Mo-Fr 9.00 -18.00 Uhr

08000 8020 8020

Hotline international

+43 (0)5 0706 3070
Vinocard Service Center

E-Mail vinocard@weinco.at
Tel +43 (0)5 07 06-555
Fax +43 (0)5 07 06-9555

Mo-Do 8.00 - 16.00 Uhr,
Fr 8.00 -13.00 Uhr


Diners Club Kundendienst

E-Mail kundendienst@dinersclub.at
Tel +43 (0)1 50 135-14

Mo-Do 8.00 - 16.00 Uhr

Wenn niemand mehr liefert, liefern wir. Und zwar binnen 90 Minuten! An 7 Tagen die Woche und das bis 23:00 Uhr!

Gratis-Expresshotline

0800 400 460

Wählen Sie aus dem kompletten WEIN & CO Sortiment - unsere Sommeliers beraten Sie gern telefonisch!

Kontakt

Sie brauchen Unterstützung im Webshop oder haben Fragen zu Ihrer Bestellung oder unserem Sortiment? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und helfen Ihnen sehr gerne weiter!

Kontaktieren sie uns
  Gratiszustellung ab € 25*
Gesamt:
000
Versand Gratis
Sie haben derzeit keine Produkte auf Ihrer Merkliste.
Ergebnisse zu
Kategorie wählen




0x hinzugefügt
November 2017 - Weingut Markus Huber Huber
Zwischensumme: € 0,00
Wir liefern GRATIS Zum Warenkorb
 
Zeitung Winzer des Monats 2017 November 2017 - Weingut Markus Huber

November 2017 - Weingut Markus Huber
im Portrait

Weingut Markus Huber

Vor zehn Jahren hat Markus Huber das Weingut (seit 1778 im Familienbesitz) im kalkreichen Traisental übernommen. Seither überzeugt er mit seinen absolut puristischen, mineralischen Weißweinen nicht nur die Fachwelt, sondern die ganze Welt. Die puristischen, kraftvollen und doch sehr feinen Grünen Veltliner, Rieslinge, Sauvignon Blanc und Muskateller aus den besonderen Lagen „Obere Steigen“, „Alte Setzen“ und „Berg“ erreichen seit Jahren Höchstbewertungen. 

Zu den Produkten

Im Traisental, genauer in Reichersdorf, findet man das Weingut Huber, das auf eine lange Tradition zurückblicken kann.


INTERVIEW - Winzer des Monats November 2017

 Markus Huber

MARKUS HUBER:

DIE REDUKTION AUF DAS MAXIMUM.

Was ist das Zweitwichtigste in Ihrem Leben?

Das Zweitwichtigste in meinem Leben ist der Wein. Meine Familie, also meine Frau und meine drei Töchter, stehen an erster Stelle.

Was unterscheidet das Weingut Markus Huber von anderen Winzern?

Kontinuierliches Streben nach Optimierung bzw. Verbesserung ist mir besonders wichtig. Ich denke mir auch, dass man immer mit offenen Augen durch die (Wein-)Welt gehen soll, man kann immer noch etwas dazulernen und besser werden. In schwierigen Situationen bzw. Jahrgängen nicht aus der Bahn werfen lassen – das habe ich in den letzten Jahren gelernt. Zum Beispiel bei der Witterungssituation während der Weinlese 2014. Wir haben damals trotz großer Schwierigkeiten das Beste aus der Situation gemacht. Und waren letztendlich damit erfolgreich. Gott sei Dank kommt es selten so schlimm, wie man im ersten Moment denkt.

Für welche Rebsorten und Weine ist ihr Weingut berühmt?

Berühmt sind wir nicht  bekannt sind wir vor allem für unsere Grünen Veltliner – hier vor allem Obere Steigen und die beiden Erste Lage-Weine Ried Alte Setzen und Ried Berg.

Was macht Ihre Weine besonders?

Das Traisental mit seinen kalkdominierten Böden und seinen klimatischen Voraussetzungen bietet einzigartige Bedingungen für die Erzeugung fruchtbetonter, eleganter Weine mit Tiefgang. Das versuchen wir in unseren Weinen so gut wie möglich herauszuarbeiten bzw. umzusetzen.

Gibt es aktuell einen besten Wein aus Ihrem Haus?

Aus dem aktuellen 2016er Jahrgang wohl der Grüne Veltliner Erste Lage Ried Berg. Von den gereiften Weinen sticht derzeit sicher der Riesling Erste Lage Ried Berg 2010 heraus.

Sie haben viele Auszeichnungen gewonnen. Welche sind die wichtigsten für Sie?

Der Titel „Falstaff Winzer des Jahres“ im Jahr 2015, da war ich 36 Jahre alt, war echt toll. Das war schon ein Lebenstraum von mir. Über gute Bewertungen freut man sich generell natürlich immer.

Worauf werden Sie bei Ihren Weinen in Zukunft setzen? Wird es  wie gewohnt  Innovationen geben?

Wir werden auch in Zukunft versuchen, unseren eleganten, puristischen Stil trotz sich ändernder Rahmenbedingungen  wie beispielsweise dem Klima  treu zu bleiben. Als Weingut ist es generell wichtig, sich für eine Stilrichtung zu entscheiden und diese dann durchzuziehen. So wissen die Konsumenten, was sie erwarten können. Innerhalb dieses Rahmens gibt es immer noch genügend Raum für Experimente und Innovationen im Weingarten und in der Vinifikation.

Der beste Wein, den Sie jemals getrunken haben?

Aus Österreich einen Rotgipfler Rodauner Top Selektion 2004 von Karl Alphart mit 11 Jahren Flaschenreife – das war ein Hammer, der hat mich wirklich begeistert. Insgesamt habe ich schon sehr viele ganz exzellente Weine getrunken, auch international  es würde mir schwer fallen, hier einen hervorzuheben.

Wobei entspannen Sie am besten?

Wenn es meine Zeit zulässt beim Fußballspielen beziehungsweise bei Sparziergängen durch die Weingärten und den Wald.

Wovon träumen Sie?

Es wäre schön, lange gesund bleiben zu dürfen. Alles andere ist eine Draufgabe. In meiner Jugend habe ich davon geträumt, Fußballprofi zu werden.

Was war Ihr schönster Lustkauf?

Es mag vielleicht komisch klingen: Ein Kauf, der mich jedes Jahr den ganzen Sommer über glücklich macht, ist unser Mähroboter. Wenn ich ihm beim Mähen zusehe, anstatt selbst den Rasenmäher zu schieben, freue ich mich jedes Mal wieder über die Anschaffung.

Wofür haben Sie kein Verständnis?

Für Intoleranz und Neid. Das ist mir einfach unverständlich. Ich denke, wenn mache Leute die Energie, die sie investieren, um auf jemand anderen neidisch zu sein, in ihr eigenes Fortkommen stecken würden, würde es genau diesen Leuten viel besser gehen.

Mit wem würden Sie gerne einen Monat lang tauschen?

In der derzeitigen weltpolitischen Situation vielleicht mit Donald Trump. Ich denke, man könnte da in einem Monat relativ viel zum Guten ändern.

Herr Huber, wir danken für das Gespräch! 


Sorte
Preis
- Euro
Jahrgang
Artikelgruppe
Ausbau
Sonderformat
Geschmack
Passt zu ...
Sonstiges

Grüner Veltliner Sekt Brut Blanc de Blanc im Geschenkkarton 2015

1800
Mengenrabatt: ab 12 Fl. nach Wahl

Normalpreis: € 20,00

€ 24,00 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
95 Falstaff Punkte

Riesling Berg Traisental DAC Reserve Erste ÖTW Lage 2016

3600
Mengenrabatt: ab 12 Fl. nach Wahl

Normalpreis: € 40,00

€ 48,00 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
89 Falstaff Punkte

Grüner Veltliner Hugo 2016

-20% statt
€ 9,00
720
Online Only SALE
Sie sparen € 1,80 pro Flasche!
Normalpreis: € 9,00

€ 9,60 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
92 Falstaff Punkte

Gelber Muskateller 2016

-20% statt
€ 13,90
1100
Online Only SALE
Sie sparen € 2,90 pro Flasche!
Normalpreis: € 13,90

€ 14,67 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
90 Falstaff Punkte

Sauvignon Blanc 2016

-25% statt
€ 13,50
1000
Online Only SALE
Sie sparen € 3,50 pro Flasche!
Normalpreis: € 13,50

€ 13,33 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
91 Falstaff Punkte

Grüner Veltliner Terrassen Traisental DAC 2016

900
Mengenrabatt: ab 12 Fl. nach Wahl

Normalpreis: € 10,00

€ 12,00 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Chardonnay 2016

1215
Mengenrabatt: ab 12 Fl. nach Wahl

Normalpreis: € 13,50

€ 16,20 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
90 Falstaff Punkte

Riesling Terrassen Traisental DAC 2016

1080
Mengenrabatt: ab 12 Fl. nach Wahl

Normalpreis: € 12,00

€ 14,40 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
92 Falstaff Punkte

Grüner Veltliner Obere Steigen Traisental DAC 2016

-20% statt
€ 13,50
1080
Monatsaktion
Sie sparen € 2,70 pro Flasche!
Normalpreis: € 13,50

€ 14,40 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Grüner Veltliner Obere Steigen Traisental DAC Halbflasche 2016

765
Mengenrabatt: ab 12 Fl. nach Wahl

Normalpreis: € 8,50

€ 20,40 / Liter
Halbflasche
Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
93 Falstaff Punkte

Grüner Veltliner Alte Setzen Traisental DAC Reserve Erste ÖTW Lage 2016

1755
Mengenrabatt: ab 12 Fl. nach Wahl

Normalpreis: € 19,50

€ 23,40 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
94 Falstaff Punkte

Grüner Veltliner Berg Traisental DAC Reserve Erste ÖTW Lage 2016

3375
Mengenrabatt: ab 12 Fl. nach Wahl

Normalpreis: € 37,50

€ 45,00 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
92 Falstaff Punkte

Riesling Engelsberg Traisental DAC 2016

1350
Mengenrabatt: ab 12 Fl. nach Wahl

Normalpreis: € 15,00

€ 18,00 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten