Kundenservice- und Bestellhotline

Rufen Sie uns zu den angegebenen Zeiten kostenfrei an!

Mo-Do 9.00 - 18.00 Uhr
Fr 9.00 - 16.00 Uhr

Gratishotline Österreich

08000 8020 8020

Hotline international

+43 (0)5 0706 3070
Schreiben Sie uns

Fragen zu Ihrer Bestellung?
E-Mail an order@weinco.at

 

Fragen zu Ihrer Kundenkarte?
E-Mail an vinocard@weinco.at


Diners Club Kundendienst

E-Mail kundendienst@dinersclub.at
Tel +43 (0)1 50 135-14

Mo-Do 8.00 - 16.00 Uhr

Wenn niemand mehr liefert, liefern wir. Und zwar binnen 90 Minuten! An 7 Tagen die Woche und das bis 23:00 Uhr!

Gratis-Expresshotline

0800 400 460

Wählen Sie aus dem kompletten WEIN & CO Sortiment - unsere Sommeliers beraten Sie gern telefonisch!

Kontakt

Sie brauchen Unterstützung im Webshop oder haben Fragen zu Ihrer Bestellung oder unserem Sortiment? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und helfen Ihnen sehr gerne weiter!

Kontaktieren sie uns
  Gratiszustellung ab € 25*
Ergebnisse zu
Kategorie wählen




0x hinzugefügt
Pasta
Zwischensumme: € 0,00
Wir liefern GRATIS Zum Warenkorb
 
Zeitung Winzer des Monats 2018 Februar 2018 - SALOMON ESTATE

Februar 2018 - SALOMON ESTATE
im Portrait

Große Weine vom anderen Ende der Welt:

Es ist ja eher die große Ausnahme, dass ein Österreicher ein eigenes Weingut in Übersee besitzt. Für Gertrud und Bertold Salomon war SALOMON ESTATE in Finniss River ihr „ERSTES“ Weingut. Die Salomons produzieren hier unter exzellenten klimatischen Bedingungen großen Shiraz und Cabernet Sauvignon. In kurzer Zeit führten Sie Ihr australisches Rotweingut zur internationalen Spitze.

Auch wenn Bertold auf dem legendären Weingut SALOMON UNDHOF in Stein a.d. Donau geboren wurde, so war er in der Erbfolge nicht vorgesehen. Es kam anders: Vom leider viel zu früh verstorbenen Bruder Dkfm. Erich Salomon wurden sie nach Hause gerufen, und es wurde nichts mit dem Auswandern nach Australien. Heute führen Dr. Bertold Salomon und seine Frau Mag. Gertrud in achter Generation mit viel Liebe und Hingabe das traditionsreiche Familienweingut SALOMON UNDHOF und down under SALOMON ESTATE.

Zu den Produkten

salomon estate

Australischer Wein mit österreichischem Charakter: Bert Salomon ist auch in Down Under höchst erfolgreich. 


INTERVIEW - SALOMON ESTATE

winzer des monats februar 2018 salomon estate

Interview mit Dr. Bert Salomon

SALOMON ESTATE, Austr[:al:]ia.

.... Wie und warum kommt man vom Niederösterreich nach Australien?

Gertrud und ich haben uns den Traum vom eigenen Weingut vor fast 25 Jahren erfüllt. Das Finniss River Tal ist eine der herrlichsten Gegenden South Australias – nahe dem Southern Ocean, die Weingärten in Hanglage, wie wir es aus Österreich lieben. Wir fühlten uns hier sofort heimisch und unsere Kinder besuchten in McLaren Vale jährlich für ein Monat die Schule. Daß wir eines Tages auch SALOMON UNDHOF führen würden, war damals ja nicht absehbar. Als mein Bruder uns wegen seine Krankheit fragte, das Weingut in Stein/Donau zu übernehmen, haben wir natürlich gerne zugesagt. Glücklicherweise liegen ja sechs Monate zwischen beiden Ernten ....

Können Sie uns in ein paar Worten etwas zur großen Salomon-Geschichte erzählen?

SALOMON UNDHOF ist eines der ältesten privaten Weingüter Österreichs. Mein Vater füllte im Jahre 1932 die Weine aus Qualitätsgründen exklusiv am Weingut ab. Damit war er der Erste im Großraum der Wachau. In der Folge exportierte er in die USA und begründete die international hohe Anerkennung unseres Weingutes. Das New Yorker Magazin »Wine & Spirits« reihte SALOMON UNDHOF im Oktober 2017 erneut unter die TOP 100 WINERIES IN THE WORLD.

Wie groß ist der Unterschied zwischen Niederösterreich und Australien?

Die Herkunft prägt den Wein, seine Stilistik und die Qualität, hier in Österreich ebenso wie down under. Als Winzer ist man Wegbegleiter, und hat die Möglichkeit das Beste aus einem Jahrgang „herauszuholen.“ Das besonders trockene und windige Klima erleichtert die Arbeit im Weingarten in Australien, im Vergleich zur oft feuchten Witterung in Stein. Eines zeichnet unsere Rotweine aus Australien ebenso aus wie unsere Weißweine aus Österreich: Sie alle sind „foodfriendly wines“. Und alle unsere Spitzenweine gewinnen mit der Flaschenreife an Ausdruck, Nuancen und Komplexität. Über gutes Reifepotenzial definieren sich für mich die großen Weine, das sieht man ab 8-10 Jahren Flaschenreife!

Was ist der berühmteste und aus Ihrer Sicht beste Salomon-Wein?

Von Australien sicherlich unser Alttus. Diesen Wein hatte Jancis Robinson bei zwei Blindverkostungen vor Penfolds Grange des gleichen Jahrganges gereiht. (Jancis Robinson in der Financial Times Sept, 2015 „Salomon Alttus 2003: For the second time in a blind tasting I preferred Salomon Estate Alttus 2003 to Penfolds Grange 2003 although the style is very different“.) Alttus 2009 und 2010 hatten ebenfalls hervorragende Ratings bei Jancis Robinson, im Falstaff und im Feinschmecker. Alttus 2012 ist noch sehr jung, er dürfte sich in die Richtung von 2009 entwickeln.

Was macht Ihre australischen Rotweine und österreichischen Weißweine besonders?

Salomon Estate - Finniss River liegt nahe dem eiskalten Sothern Ocean. Dieser Gegensatz zum heißen Hinterland prägt unsere australischen Rotweine. Die Wärme vom Norden verleiht die reife Frucht und die Fülle, der Kälte vom Süden verdanken wir Struktur und Rasse. Dadurch sind unsere Weine weltweit geschätzt. Zum Beispiel unser Importeur in China – ein traditionelles Weinhandelshaus von Bordeaux – hatte Salomon Estate von Australien für sein Sortiment ausgewählt, da sie die europäische Stilistik gepaart mit der australischen Frucht begeisterte. Das sehen wir als sehr großes Kompliment an.

Welcher Wein schmeckt Ihnen persönlich am besten?

Wenn es ein eigener Wein sein soll – dann hat mich zur Weihnachtsgans Finniss River Shiraz 2001 ganz besonders begeistert. Wenn es ein anderer Wein sein soll – Neujahr hatten wir nachgefeiert mit Champagne Deutz – Cuvee William Deutz 2010 – sehr komplex und großes Trinkvergnügen.

Gibt es einen besten Salomon-Jahrgang aller Zeiten?

Wir versuchen jedes Jahr besser zu werden.

Wobei entspannen Sie am besten?

Bei guter Musik und einem guten Glas Wein. Sei es die Alpensymphonie von Richard Strauß mit einem Glas Ried Kögl Riesling 2016 oder bei Musik von Nick Cave und einem Glas Finniss River Cabernet 2012.

Wovon träumen Sie?

Dass unsere Kinder auch einmal so ein erfülltes Privat- und Berufsleben in AUSTR[:AL:]IA haben werden wie meine Frau und ich das Glück haben es führen zu dürfen.

Wofür haben Sie kein Verständnis?

Ich habe kein Verständnis für populistischen Nationalismus a la Trump oder Puigdemont. Aber es soll ja auch beim Thema Wein engstirnige Dogmatiker geben.

Was machen Sie in Ihrer Freizeit?

Mit dem Mountainbike durch die Weingärten radeln, Skifahren und im Sommer in die österreichischen Seen oder ins Meer in Australien springen.

Wie stellen sie sich die Zukunft der beiden Weingüter vor?

Meine Frau und ich haben das große Glück, dass sich unsere Tochter Fanny und unser Sohn Bert nach erfolgreichem Studium und wichtiger beruflicher Erfahrung in anderen Firmen und Branchen für den Einstieg in unsere Weingüter entschieden haben. Beide bringen die Begeisterung für den Wein mit! Und sie haben das Wissen, SALOMON UNDHOF in 9. Generation und SALOMON ESTATE IN 2. Generation erfolgreich weiterzuentwickeln. Ihr Input wird unsere Weine noch besser und interessanter machen.

Was wollen Sie uns noch unbedingt sagen?

Wenn Sie kräftige Rotweine und Blindverkostungen lieben, dann möchten wir Sie als WEIN & CO Kunde dazu einladen, unsere Salomon Estate Rotweine auf den Prüfstand zu stellen. Verkosten Sie blind ihren – durchaus auch teureren – Lieblingswein (ähnlichen Jahrganges) von der Toskana, Bordeaux, Rhone oder dem Burgenland, neben einem nun im Februar bei WEIN & CO gekauften Salomon Estate Rotwein. Da sollte unser Wein ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis bestätigen. Für den Fall, dass unser Rotwein Sie in der Blindverkostung nicht überzeugt hat, laden wir Sie ein, bei uns am Weingut in Stein an der Donau vorbeizukommen. Nehmen Sie die WEIN & CO Rechnung mit und wir ersetzen Ihnen gerne den Wert der einen Flasche Salomon Estate mit Wein von Salomon Undhof.

Herr Dr.Salomon, wir danken für das Gespräch!


Sorte
Preis
- Euro
Jahrgang
Artikelgruppe
Ausbau
Geschmack
Passt zu ...
Sonstiges
90 James Halliday Punkte

Norwood Shiraz-Cabernet 2015

1490
 
10% Mengenrabatt
Nur € 13,41 pro Flasche

€ 19,87 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
94 James Halliday Punkte

Cabernet Sauvignon Finniss River 2012

3400
 
10% Mengenrabatt
Nur € 30,60 pro Flasche

€ 45,33 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
94 James Halliday Punkte

Shiraz Finniss River 2013

3290
 
10% Mengenrabatt
Nur € 29,61 pro Flasche

€ 43,87 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Baan Shiraz & CO 2016

1250
 
10% Mengenrabatt
Nur € 11,25 pro Flasche

€ 16,67 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

SÜD Merlot 2013

1250
 
10% Mengenrabatt
Nur € 11,25 pro Flasche

€ 16,67 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Finniss River Olive Oil

2000
 
 
 

€ 26,67 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Viognier Skin Contact 2017

1900
 
10% Mengenrabatt
Nur € 17,10 pro Flasche

€ 25,33 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
92 Decanter Punkte

Syrah-Viognier Fleurieu Peninsula 2013

2250
 
10% Mengenrabatt
Nur € 20,25 pro Flasche

€ 30,00 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten