-20% auf Prosecco und Crémant: Jetzt zugreifen! -20% auf Prosecco und Crémant: Jetzt zugreifen!
Gratisversand ab € 69,- in

Lentsch

Josef Lentsch

Das legendäre Gasthaus „Zur Dankbarkeit“ in Podersdorf ist vielen Genussfreunden ein Begriff, bietet es doch die Möglichkeit, regionstypische Köstlichkeiten aus dem Seewinkel zu genießen. Regionstypizität, das ist das Schlagwort bei Besitzer Josef Lentsch schlechthin. Schon Vater Josef Lentsch II besann sich darauf, was der Seewinkel an Fülle zu bieten hatte - in Zeiten also, als noch Hawaii-Schnitzel und Bernerwürstel en vouge waren. Der heutige Besitzer und dritte Josef Lentsch  renovierte „Zur Dankbarkeit“ liebevoll und fühlt sich auch dem ideellen Erbe seines Vaters verpflichtet: „Die Dankbarkeit ist nicht mehr und nicht weniger als ein angenehmes Gasthaus mit einem lebendigen Bezug zu seiner Region, dem Seewinkel.“  Und auch die nächste Generation bringt sich bereits ein: Sohn Markus leitet das Service in der „Dankbarkeit“, Tochter Christine unterstützt den Vater im Weinkeller. Denn Josef Lentsch ist ebenso anerkannter Winzer, der auch bei seinen Weinen auf typischen Herkunftscharakter setzt. Besondere Bedeutung kommt der Burgundersorte Pinot Noir zu, die der Winzer reinsortig zu einem filigranen Wein keltert oder in der Cuvée „Dankbarkeit Rot“ mit Zweigelt und St. Laurent verschneidet. Ein weiteres Highlight sind natürlich die edelsüßen Weine, allen voran die wunderbar balancierte Trockenbeerenauslese von seiner Lieblingsriede „Schrammel“.

Sortiment

Lentsch

Preis
0 - 0 Euro
Alkoholgehalt
0 - 0 Volumsprozent