Kundenservice- und Bestellhotline

Rufen Sie uns zu den angegebenen Zeiten kostenfrei an!

Mo-Do 9.00 - 18.00 Uhr
Fr 9.00 - 16.00 Uhr

Gratishotline Österreich

08000 8020 8020

Hotline international

+43 (0)5 0706 3070
Schreiben Sie uns

Fragen zu Ihrer Bestellung?
E-Mail an order@weinco.at

 

Fragen zu Ihrer Kundenkarte?
E-Mail an vinocard@weinco.at


Diners Club Kundendienst

E-Mail kundendienst@dinersclub.at
Tel +43 (0)1 50 135-14

Mo-Do 8.00 - 16.00 Uhr

Wenn niemand mehr liefert, liefern wir. Und zwar binnen 90 Minuten! An 7 Tagen die Woche und das bis 23:00 Uhr!

Gratis-Expresshotline

0800 400 460

Wählen Sie aus dem kompletten WEIN & CO Sortiment - unsere Sommeliers beraten Sie gern telefonisch!

Kontakt

Sie brauchen Unterstützung im Webshop oder haben Fragen zu Ihrer Bestellung oder unserem Sortiment? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und helfen Ihnen sehr gerne weiter!

Kontaktieren sie uns
  Gratiszustellung ab € 25*
Ergebnisse zu
Kategorie wählen




0x hinzugefügt
Suchergebnis
Zwischensumme: € 0,00
Wir liefern GRATIS Zum Warenkorb
Produzentenübersicht Maison Leroy

Maison Leroy

Maison Leroy

Burgunderfans werden fast andächtig, wenn sie den berühmten Namen Leroy nur hören!

François Leroy, Winzer und Inhaber von Weinreben der besten Burgunderlagen Meursault, Pommard, Chambertin, Musigny, Clos Vougeot und Richebourg, gründete im Jahre 1868 das Handelshaus Maison Leroy. 1930 befasste sich sein Sohn Joseph Leroy mit der Herstellung von hervorragenden Cognacs und das Geschäft blühte derart, dass die Familie 1942 die Hälfte der berühmten Domaine de la Romanée Conti erwerben konnte!

Heute leitet die charismatische Lalou Bize-Leroy die Domaine Leroy, die sich durch Ihre Kompromisslosigkeit und Energie zur „Grande Dame de la Bourgogne“ emporgearbeitet hat. Ihre fast mystische Haltung zur Biodynamik bescherte ihr nicht immer nur Befürworter – die fantastische Qualität ihrer Weine ließ Kritiker aber bald verstummen.

Besonders auffällig sind ein stets vollmundiger, saftiger Gaumen, wahnsinnig viel Schmelz und eine fast unendlich scheinende Lagerfähigkeit, die alle Weine gemeinsam zu haben scheinen.