-20% auf Prosecco und Crémant: Jetzt zugreifen! -20% auf Prosecco und Crémant: Jetzt zugreifen!
Gratisversand ab € 69,- in
Produzentenübersicht Schlumberger

Schlumberger

schlumberger lippert

Denn seit der ersten Schlumberger-Schöpfung 1842 haben sich die Schaumweine wegen ebendieser Leichtigkeit, der Eleganz und des beschwingten Genusses etabliert. Speziell wegen der "Méthode Traditionelle", dem Herstellungsverfahren, das Robert Schlumberger 1842 in Österreich einführte: Ursprünglich aus der Champagne, gibt sie dem Sekt von Schlumberger das Besondere.

Ausgangspunkt dabei ist eine Cuvée aus unterschiedlichen Weinen von verschiedenen, ausgesuchten Winzern und Jahrgängen - im Französischen "Assemblage". Nach dem Zusatz von Champagner-Hefe werden die Cuvées zwei Jahre in Flaschen gelagert. Danach beginnt das große Rütteln: In regelmäßigen Intervallen werden die Flaschen, die kopfüber stehen, gerüttelt und gedreht, damit sich die Hefe von der Seitenwand löst und in den Flaschenhals wandert. Dieses Hefedepot wird zum Schluss entfernt - und über bleibt ein eleganter, betont trockener Sekt, der im Falle Schlumbergers noch dazu einen äußerst geringen Histamin-Gehalt aufweist.

Sortiment

Schlumberger

Preis
0 - 0 Euro
Alkoholgehalt
0 - 0 Volumsprozent