Kontakt

Aufgrund der derzeitigen Situation bitten wir Sie, von Telefonanrufen abzusehen und uns stattdessen via E-Mail zu kontaktieren.

order@weinco.at



Telefon:
+43 (0)5 0706 3072 oder
+43 (0)5 0706 3005

Mo-Fr 9.00 - 13.00 Uhr

Diners Club Kundendienst

E-Mail kundendienst@dinersclub.at
Tel +43 (0)1 50 135-14

Mo-Do 8.00 - 16.00 Uhr

Kostenlose Telefon-
Sommelierberatung

Vereinbaren Sie einen persönlichen Telefontermin zur kostenlosen und unverbindlichen Beratung. Gleich Wunschtermin reservieren und zurücklehnen. Unsere Profis kümmern sich um den Rest!

ZUR TERMINÜBERSICHT
Hilfe

Sie brauchen Unterstützung im Webshop oder haben Fragen zu Ihrer Bestellung oder unserem Sortiment? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und helfen Ihnen sehr gerne weiter!

Kontaktieren sie uns
  Gratiszustellung ab € 25* in AT und DE
Gesamt:
000
Sie haben derzeit keine Produkte auf Ihrer Merkliste.
0x hinzugefügt
neu
Zwischensumme: € 0,00
Wir liefern GRATIS Zum Warenkorb
€ 30 SPAREN mit Gutscheincode OSTERN
Produzentenübersicht Casa Castillo

Casa Castillo

Casa Castillo

Casa Castillo ist die wahrscheinlich angesehenste Finca in Jumilla.

Was den Erfolg der vergleichsweise jungen Casa Castillo ausmacht, ist schwer zu sagen. Unzählige Faktoren greifen hier perfekt ineinander und sorgen letztendlich dafür, dass hier großartiger Wein entstehen kann.

Eine wichtige Rolle spielt sicher das vielfältige Terroir, das sich von Weingarten zu Weingarten stark unterscheidet. Valle ist heiß und steinig und ausschließlich mit Monastrell bepflanzt. Val Tosca ist hügelig mit kalkhaltigen Böden: Perfekt für Syrah. Gegenüber von Val Tosca liegt Las Gravas, wiederum von tiefen Steinböden geprägt. Hier wachsen Monastrell und Garnacha. Auf dem Kalksteinboden von La Solana schließlich wächst ausschließlich Monastrell. Und das seit 1942, also schon Jahrzehnte bevor José María Vicente und sein Vater damit begannen, das verwahrloste Weingut in eine sprichwörtliche Goldgrube zu verwandeln.

José María Vicente selbst macht ebenfalls einen großen Teil des Erfolgs aus. Schließlich ist es seine sanfte Hand, die die Reben ohne Zuhilfenahme irgendwelcher chemischer Mittel pflegt und die händisch geernteten Trauben vorsichtig in Beton und Stahl vergärt – zum Teil mit Stiel und Stängel. Und er ist es auch, der den Ausbau in Beton, Foudre und gebrauchtem 500-Liter-Holz überwacht. So entstehen Weine, die ihre Herkunft vorbildlich repräsentieren und dennoch so elegant und fein sind, dass man sie leicht mit großen Franzosen verwechselt.


Extras
Länder
Artikelgruppe
Preis
15 - 16 Euro
Prämierungen
Verfügbar in
Alkoholgehalt
15 - 15 Volumsprozent
94 Robert Parker Punkte
0 (0)

El Molar Grenache (Garnacha) 2017

1695
 
10% Mengenrabatt
Nur € 15,26 pro Flasche

€ 22,60 / Liter
verfügbar 
Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten


1