Kundenservice- und Bestellhotline

Rufen Sie uns zu den angegebenen Zeiten kostenfrei an!

Mo-Do 9.00 - 18.00 Uhr
Fr 9.00 - 16.00 Uhr

Gratishotline Österreich

08000 8020 8020

Hotline international

+43 (0)5 0706 3070
Schreiben Sie uns

Fragen zu Ihrer Bestellung?
E-Mail an order@weinco.at

 

Fragen zu Ihrer Kundenkarte?
E-Mail an vinocard@weinco.at


Diners Club Kundendienst

E-Mail kundendienst@dinersclub.at
Tel +43 (0)1 50 135-14

Mo-Do 8.00 - 16.00 Uhr

Wenn niemand mehr liefert, liefern wir. Und zwar innerhalb von Wien und binnen 90 Minuten nach telefonischer Bestellung - auch abends und an Wochenenden!

Gratis-Expresshotline

0800 400 460

Wählen Sie aus dem WEIN & CO Sortiment und lassen Sie sich durch unsere Sommeliers kostenlos am Telefon beraten!

Kontakt

Sie brauchen Unterstützung im Webshop oder haben Fragen zu Ihrer Bestellung oder unserem Sortiment? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und helfen Ihnen sehr gerne weiter!

Kontaktieren sie uns
  Gratiszustellung ab € 25*
Gesamt:
000
Sie haben derzeit keine Produkte auf Ihrer Merkliste.
0x hinzugefügt
Zwischensumme: € 0,00
Wir liefern GRATIS Zum Warenkorb
Herkunft Chile

Chile

Chile.jpg

Chile, ein Land mit großer Weinbautradition, stieß erst vor nicht allzu langer Zeit ins europäische Bewusstsein.

Man nahm erst von der Weinnation Chile Notiz, als namhafte europäische Weinmacher begannen, dort selbst Weingüter aufzubauen und die hervorragenden Bedingungen des Landes für den Weinbau zu nutzen. Die Böden sind von mineralischer Qualität und benötigen kaum Düngung - Chile war als eines der ganz wenigen Länder von der Reblaus verschont; trockenes Klima und kühle Nächte bringen wunderbare Frucht und ausgereifte Trauben hervor. Die noch aus der Hochkultur der Inka stammenden Bewässerungsanalgen kommen auch dem Weinbau zugute; mit den Anden verfügt man zudem über ein wichtiges Wasserreservoir.

Gute chilenische Weine können sich in Blindverkostungen neben europäischen Weinen stets ebenbürtig an die Spitze setzen; es überwiegen internationale Rebsorten wie Chardonnay, Sauvignon Blanc, Cabernet Sauvignon und Merlot, die es dank moderner Kellertechnik nicht an Frische, Frucht und Eleganz mangeln lassen.

Casablanca

Region Standardbild

Die Weinbaupioniere im Tal des kalten Wetters scheuen weder Kosten noch Mühen.

Im Valle de Casablanca wurde in den Achtzigern und Neunzigern hinsichtlich des Weinbaus an der chilenischen Küste Pionierarbeit betrieben. Der Pazifikeinfluss sorgt dafür, dass die Reben sowohl Temperaturen um die dreißig Grad als auch Minusgraden ausgesetzt sein können, weshalb sich unter den Einheimischen der Spitzname „Kaltwettertal” durchgesetzt hat. Der Anbau ist entsprechend teuer und aufwändig, da neben dem Frost auch Parasitenbefall und Trockenheit Probleme darstellen können – die Anden liegen schlicht zu weit entfernt, als dass das Schmelzwasser das Gebiet erreichen könnte. Die Belohnung für ihre Mühen erhalten die Winzer in Gestalt exzellenter Chardonnays und Sauvignon Blancs sowie aristokratischer Pinot noirs.

Zu allen Produkten

95 Descorchados Punkte
4 (1)
Dieser Sauvignon Blanc wurde teilweise im Holzfass vergoren. Die Weingärten liegen in kühleren Lagen im norden Chiles. Der Wein zeigt feine Aromen nach tropischen Früchten, Gras, Zitrus und Mineralität. Passt perfekt zu Fischgerichten oder frischen Salaten.
1595

 
10% Mengenrabatt
Nur € 14,36 pro Flasche
0 (0)
Im kühlen Casablanca Valley reifen die Trauben für diesen frischen Sauvignon Blanc. Herrliche Aromen nach Gras und grünem Apfel.
995
 
10% Mengenrabatt
Nur € 8,96 pro Flasche

€ 13,27 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versand
0 (0)
Dieser Chardonnay wurde teilweise im Holzfass vergoren. Er zeigt feine Aromen nach tropischen Früchten und Vanille. Passt perfekt zu Fischgerichten und Käse.
1595
 
10% Mengenrabatt
Nur € 14,36 pro Flasche

€ 21,27 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versand

Colchagua Valley

Region Standardbild

Von Anden-Hochlagen bis zur Pazifikküste findet sich im Tal der Seen für jede Traube ein geeignetes Klima.

Dank seiner zahlreichen Auszeichnungen gilt Colchagua als das bekanntere der beiden Täler im Valle de Rapel. Es erstreckt sich dem Río Tinguiririca entlang von San Fernando bis zum Pazifik und erschließt so mehrere Mikroklimate, die von den Anden einerseits sowie vom Pazifik andererseits profitieren. Je näher die Weingärten an der Küste liegen, desto größer fällt der Weißweinanteil ¬– in erster Linie Chardonnay und Sauvignon blanc – aus, während die größere Wärme im Bereich der Anden zum Anbau von roten Rebsorten einlädt – hier dominieren Cabernet Sauvignon, Carménère und Syrah. Aber auch mit Malbec und Merlot werden, insbesondere in Höhenlagen, großartige Resultate erzielt. Hier liegt außerdem der größte Bio-Weinberg der Welt.

Zu allen Produkten

0 Mundus Vini Medaille
0 (0)
Carménère ist die Rebsortenspezialität aus Chile: Intensive Würze mit tiefer, dunkler Frucht unterlegt. Toller Preis-Leistungs-Wein, der perfekt zu Schweinefleisch, Pasta oder auch Cremedesserts passt.
995
 
10% Mengenrabatt
Nur € 8,96 pro Flasche

€ 13,27 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versand
99 James Suckling Punkte
0 (0)

Einzigartiges Terroir und wurzelechte 100 Jahre alte Rebstöcke! 64% Carmenere, 17% Merlot, 19% Cabernet Sauvignon. Der Wein, der aus den uralten, ertragsarmen Reben gewonnen wird, ist unglaublich konzentriert und intensiv und gehört zu den besten Weinen Chiles. Vielleicht der beste Carménère-betonte Wein der Welt.

12900

Rarität
 
 

Maipo

maipo

Das heißeste und experimentierfreudigste Gebiet im Valle Central ist vor allem für grandiose Rotweine berühmt.

 

Die heißeste der vier Regionen im Valle Central ist gleichzeitig die Geburtsstätte des ernsthaften Weinbaus in Chile. Der Andeneinfluss ist insbesondere in Alto Maipo deutlich spürbar und in der daraus sich ergebenden Kühle gedeihen vor allem Cabernets und Merlot. Aber auch in Küstennähe werden gelungene Weine, auch Chardonnays und Sauvignons blancs produziert. Da die Nähe zu Santiago den Experimentiergeist der Winzer begünstigt, sind darüber hinaus spannende Weine aus Carménère und Syrah auf dem Vormarsch.

Zu allen Produkten

0 (0)
Ein Cabernet Sauvignon aus Chile, wie er sein soll! Er duftet nach allen Beeren dieser Welt und Cassis und ist füllig und ausladend mit reifem Tannin und unendlich langem Finish!
995

 
10% Mengenrabatt
Nur € 8,96 pro Flasche
0 (0)
Der Top-Carménère von Ventisquero: Der beeindruckende Wein zeigt eine dichte Stilistik, viel Würzearomen sowie intensive Frucht und passt daher fantastisch zu scharfen Speisen oder Weichkäse.
1595
 
10% Mengenrabatt
Nur € 14,36 pro Flasche

€ 21,27 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versand
90 Tim Atkin Punkte
0 (0)
Der Top-Carménère von Ventisquero: Der beeindruckende Wein zeigt eine dichte Stilistik, viel Würzearomen sowie intensive Frucht und passt daher fantastisch zu scharfen Speisen und Weichkäse.
1595
 
10% Mengenrabatt
Nur € 14,36 pro Flasche

€ 21,27 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versand

Rapel Valley

Region Standardbild

Die beiden Täler Colchagua und Cachapoal produzieren, besonders in den Hanglagen, preisgekrönte Weine.

Die Region Rapel umfasst zwei Täler: Ausgehend von San Fernando erstreckt sich Colchagua westlich bis zum Pazifik, Cachapoal verläuft entlang der Anden nach Norden in Richtung Santiago. In beiden Bereichen werden in erster Linie Cabernet Sauvignon, Carménère und Syrah sowie Merlot und Malbec auf hohem Niveau angebaut, in geringerem Ausmaß wird aber auch Weißwein aus Chardonnay und Sauvignon blanc produziert. Durch seine Ost-West-Ausbreitung genießt Colchagua den Vorteil, dass sowohl in Pazifiknähe als auch an den Hängen der Anden die nötige Kühle für den Anbau entsteht. Dabei profitieren die roten Rebsorten von den etwas wärmeren Temperaturen im Landesinneren, während die weißen eher in Küstennähe wachsen. Hier entstehen auch die meisten reinsortigen Abfüllungen der Region, während aus Cachapoal in erster Linie interessante Cuvées beider Farben kommen.

Zu allen Produkten

92 James Suckling Punkte
5 (1)
Das Spitzenweingut aus Chile bereitet einen Carmenère, der mit herrlicher Würzigkeit und rotbeeriger Frucht besticht. Toller Wein um dieses Geld!
1245
 
10% Mengenrabatt
Nur € 11,21 pro Flasche

€ 16,60 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versand
92 James Suckling Punkte
0 (0)
Le Rouge von Lapostolle ist eine Cuvée aus Carmenere, Merlot, Syrah, Cabernet Sauvignon und etwas Petit Verdot. Kleine Anteile reifen in neuen Barrique, der Rest in gebrauchten Fässern. Nach 13 Monaten kommt der Wein in die Flasche und überzeugt. Man könnte ihn sogar als kleinen Clos Apalta bezeichnen!
1695
 
10% Mengenrabatt
Nur € 15,26 pro Flasche

€ 22,60 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versand
91 James Suckling Punkte
0 (0)
Komplexe Aromen nach dunklen Früchten wie Johannisbeeren, getrockneten Pflaumen und dunklen Kirschen, begleitet von feinen Eichenholznoten die das Geschmackserlebnis abrunden. Sehr ausdrucksstark am Gaumen, ausgewogen im Abgang.
1245

 
10% Mengenrabatt
Nur € 11,21 pro Flasche