Kontakt

Aufgrund der derzeitigen Situation bitten wir Sie, von Telefonanrufen abzusehen und uns stattdessen via E-Mail zu kontaktieren.

order@weinco.at



Telefon:
+43 (0)5 0706 3072 oder
+43 (0)5 0706 3005

Mo-Fr 9.00 - 13.00 Uhr

Diners Club Kundendienst

E-Mail kundendienst@dinersclub.at
Tel +43 (0)1 50 135-14

Mo-Do 8.00 - 16.00 Uhr

Kostenlose Telefon-
Sommelierberatung

Vereinbaren Sie einen persönlichen Telefontermin zur kostenlosen und unverbindlichen Beratung. Gleich Wunschtermin reservieren und zurücklehnen. Unsere Profis kümmern sich um den Rest!

ZUR TERMINÜBERSICHT
Hilfe

Sie brauchen Unterstützung im Webshop oder haben Fragen zu Ihrer Bestellung oder unserem Sortiment? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und helfen Ihnen sehr gerne weiter!

Kontaktieren sie uns
  Gratiszustellung ab € 25* in AT und DE
Gesamt:
000
Sie haben derzeit keine Produkte auf Ihrer Merkliste.
0x hinzugefügt
Zwischensumme: € 0,00
Wir liefern GRATIS Zum Warenkorb
€ 30 SPAREN mit Gutscheincode OSTERN
Herkunft Uruguay

Uruguay

iStock 507642626

Die Anfänge des Weinbaus erfolgten in Uruguay später als in den anderen Ländern Südamerikas.

Die ersten Weinstöcke wurden Mitte des 17. Jahrhunderts von Spanien eingeführt. Dokumentarisch belegt ist der Weinbau erst aus dem Jahre 1776; das erste kommerziell betriebene Weingut wurde um das Jahr 1870 vom Spanier Pascal Harriague in der Nähe von Salto im gleichnamigen Distrikt gegründet, der die von baskischen Einwanderern mitgebrachte rote Rebsorte Tannat auf rund 200 Hektar anpflanzte. Deshalb wird sie nach ihm hier auch Harriague genannt.

Heute gibt es in Uruguay über hundertjährige Tannat-Reben. Im Jahre 1992 wurden fünf Weinbau-Zonen eingerichtet, die einfach als südliche, südwestliche, mittlere, nordwestliche und nördliche Region bezeichnet werden. Die Gesamtrebfläche beträgt rund 10.000 Hektar auf zumeist lockeren Sand- und Lehmböden. Diese werden von rund 270 Betrieben bewirtschaftet, die hauptsächlich seit mehreren Generationen im Familienbesitz italienischer oder spanischer Einwanderer sind.

Rund 60% der Rebfläche sind im Süden des Landes am Mündungsgebiet des Rio de la Plata westlich von Montevideo in den Distrikten Canelones, San José und Montevideo zu finden. Kleinere Flächen gibt es auch in der heißeren Zone nördlich des Rio Negro. Es herrscht mediterranes bis subtropisches feuchtes Klima mit warmen Sommern und genügend Niederschlägen vor, das für den Weinbau sehr gut geeignet ist. Jährlich werden 90.000 bis 100.000 Hektoliter Wein erzeugt, der zum überwiegenden Teil im Land konsumiert wird. Nach Argentinien hat Uruguay den höchsten Prokopfverbrauch an Wein in Südamerika.


Verfügbar in
mehr anzeigen
Artikelgruppe
Preis
13 - 14 Euro
Alkoholgehalt
14 - 15 Volumsprozent
 
0 (0)

Tannat El Uru 2017

1495
 
10% Mengenrabatt
Nur € 13,46 pro Flasche

€ 19,93 / Liter
verfügbar 
Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten


1