Gratisversand ab € 69,- in
zur Merkliste hinzugefügt

0x hinzugefügt
Warenwert: € 0,00
Wir liefern GRATIS Zum Warenkorb
Herkunft Italien Toskana Chianti

Chianti

chianti

Doch was Chianti eigentlich ist, das ist nicht nur Ergebnis einer langen Geschichte und Tradition, sondern bedeutet auch ständige Entwicklung und Veränderung. Die Appellation ist eine äußerst umfassende, besteht aus vielen Gebieten und Untergebieten, mit all den ihnen zugehörigen Unterschieden an Böden und Mikroklima und einer grundlegenden Verbindung: der Sangiovesetraube, die neben Canaiolo und anderen Rebsorten den Hauptbestandteil der Chianti-Verschnitte darstellt.

Beste Bedingungen findet diese viel Wärme und trockene Böden verlangende Rebsorte im festgeschriebenen Gebiet des Chianti Classico. Die Ausrichtung der Rebzeilen auf den teilweise recht hoch liegenden Hängen ist ideal, lockerer Kalkmergel, der sogenannte Galestro, oder verwitterter Sandstein (Alberese) liefern eine durchlässige Grundlage selbst bei starkem Regen.

Sortiment

Chianti

Produktkategorien
Produzenten
Mehr anzeigen
Farben
Jahrgänge
Rebsorte/Fruchtsorte
Ausbau
Füllmenge
Geschmack
Verschlussart
Passt Zu
Extras
Preis
7 - 295 Euro
Prämierungen
Verfügbar in
Alkoholgehalt
12 - 15 Volumsprozent
Gesetzliche Herkunft
Klassifizierung
63657164.2019
ausgewogen würzig
-5% ab 12 Fl.
67307004.png
griffig würzig
-5% ab 12 Fl.
50008370
ausgewogen kräftig
-5% ab 12 Fl.
66908313.2019
ausgewogen würzig komplex-intensiv
-5% ab 12 Fl.
50008777.2016
ausgewogen würzig komplex-intensiv
-5% ab 12 Fl.
50008777
ausgewogen würzig komplex-intensiv
-5% ab 12 Fl.
63655352.png
ausgewogen
-5% ab 12 Fl.
66908429.2018
griffig würzig komplex-elegant
-5% ab 12 Fl.
63655353.png
ausgewogen würzig
-5% ab 12 Fl.
50007793
griffig würzig komplex-elegant
-5% ab 12 Fl.
50009041.2020
ausgewogen würzig
-5% ab 12 Fl.
65040351.png
fruchtig würzig
-5% ab 12 Fl.
65820025.png
frisch würzig
-5% ab 12 Fl.
63657173.png
griffig würzig komplex-intensiv
-5% ab 12 Fl.
63657178.png
ausgewogen kräftig komplex-intensiv
-5% ab 12 Fl.

1 2