Gratisversand ab € 69,- in
0x hinzugefügt
Warenwert: € 0,00
Wir liefern GRATIS Zum Warenkorb
Herkunft Spanien Galicien Ribeira Sacra

Ribeira Sacra

Ribeira Sacra

Dank der im 12. und 13. Jahrhundert gegründeten Kloster trägt das Gebiet rund um die Flüsse Miño und Sil im nordwestlichen Galicien den Namen Ribeira Sacra – zu Deutsch heiliges Ufer. Seit 1997 hat Ribeira Sacra außerdem den Status Denominación de Origen inne welcher die die fünf Subzonen Amandi, Chantada, Quiroga-Bibei, Ribeiras do Miño und Ribeira do Sil-Ourence umfasst. Der Legende nach soll bereits der römische Kaiser Tiberius den galicischen Wein aus Amandi zu seinem Lieblingswein erklärt haben.

In 400-500 Höhenmeter auf sehr schroffen und steilen Hängen gedeiht heute vorwiegend die rote Mencía Traube, aber auch rund 5% weiße Rebsorten wie Godello und Albariño werden hier angebaut. Das Klima in Ribeira Sacra ist trockener als in den übrigen DOs der Region, vor allem in der Nähe des Sils herrscht kontinentaleres Klima. Im Bereich rund um den Fluss Miño hingegen ist das Übergangsklima durch die Einflüsse des Atlantiks geprägt. In Kombination mit den besonders säurehaltigen Böden entstehen so saftig-frische Rotweine und spannungsgeladene Weißweine. Dem Engagement von Bodegueros wie Pedro Rodriguez und Raul Pérez, die gemeinsam die Bodega Guímaro aufbauten, ist es zu verdanken, dass sich in den letzten Jahren eine dynamische Weinszene in Ribeira Sacra entwickelt hat.

Sortiment

Ribeira Sacra

Produktkategorien
Jahrgänge
Ausbau
Extras
Preis
17 - 28 Euro
Prämierungen
Verfügbar in
Alkoholgehalt
13 - 14 Volumsprozent
50007859.2019
frisch würzig
-5% ab 12 Fl.
50007860
frisch würzig komplex-elegant
-5% ab 12 Fl.

1