Gratisversand ab € 69,- in
zur Merkliste hinzugefügt

0x hinzugefügt
Warenwert: € 0,00
Wir liefern GRATIS Zum Warenkorb
Weinvielfalt aus Österreich August 2022

Weinvielfalt aus Österreich

Geheimtipps und regionale Spezialitäten in Rot-Weiß-Rosé

weinvielfalt aus oesterreich august 2022
Österreichs Vielfalt an Landschaften, Böden, Klimata und Winzerpersönlichkeiten spiegelt sich in der Vielfalt seiner Weine wider.
Gross Gross Sauvignon Blanc
Gross & Gross

Sauvignon Blanc Jakobi Südsteiermark 2021

Das Brüderpaar Johannes und Michael Gross hat sich eigentlich aufgeteilt: Während Johannes das Familienweingut in der steirischen Heimat übernommen hat, lenkt Michael die Geschicke des slowenischen Ablegers Vino Gross. Nicht zuletzt, weil auch ihre jeweiligen Partnerinnen Martina und Maria verschwistert sind, sind die Familienbande so eng gestrickt, dass gemeinsame Projekte eigentlich ein Muss sind.

So eines ist der Sauvignon Blanc Jakobi, der mit seiner lebendigen Säure und typischen Holunder- und Paprika- sowie Zitrus- und Sternfruchtnoten auch Neulinge sofort von der wichtigsten Rebsorte der Steiermark überzeugt. Geschmacklich glänzt er also ohnehin, aber auch das wunderschön gestaltete Etikett, das dem Heiligen Jakob, Schutzpatron des Wetters, mit einer ikonografischen Darstellung des Jahrgangs huldigt, ist ein kleiner Augenschmaus.

Jetzt entdecken

huber moments
Huber

Moments Rosé 2021

► 92 Falstaff

► Bio

Markus Huber ist ein Name, den in Österreich jeder Weinkenner und jede Weinkennerin kennt. Seine Rieslinge, Grünen Veltliner und Muskateller sind im ganzen Land bekannt und beliebt, die wenigsten Wissen aber, dass der Traisentaler Überflieger auch mit blauen Trauben größtes Geschick an den Tag legt.

Pinot-Noir- und Zweigelt-Trauben sind die Basis für den Moments Rosé, der zum Teil im Stahltank, aber zum Teil auch in gebrauchten Burgunderfässern und Barriques ausgebaut wird. Sein Bouquet präsentiert delikate Aromen heller Früchte, frisch gepflückter Erdbeeren und Blüten. Am Gaumen ist der Wein geprägt von schöner Mineralität und Eleganz.

Jetzt entdecken

sommer welschriesling
Sommer

Welschriesling Klassik 2021

Der Welschriesling ist die wahrscheinlich unterschätzteste Rebsorte Österreichs. Stets im Schatten von Riesling und Grünem Veltliner, erreicht der ungeheuer frische und lebendige Wein in den richtigen Händen ein Niveau auf Augenhöhe mit den Nationalstars, und das – dem mangelnden Trend sei Dank – zu einem meist sehr erschwinglichen Preis.

Leo und Silvane Sommer legen mit ihrem Welschriesling Klassik ein Musterbeispiel dieser Sorte hin, das alles bisher Gesagte perfekt widerspiegelt: Er betört mit Aromen nach Heu, Apfel und tropischen Ananasnoten. Saftig, mit schöner Pikanz, klarer Säure und herrlichem Trinkfluss, ist er ein idealer Sommerwein im doppelten Sinn und auch für Spritzer perfekt geeignet.

Jetzt entdecken