Kristallglas-Karaffe zu Ihrem Einkauf ab € 179 GESCHENKT! Kristallglas-Karaffe zum Einkauf ab € 179 GESCHENKT!
Gratisversand ab € 69,- in
zur Merkliste hinzugefügt

0x hinzugefügt
Warenwert: € 0,00
Wir liefern GRATIS Zum Warenkorb
Weinvielfalt aus Österreich Juli 2022

Weinvielfalt aus Österreich

Geheimtipps und regionale Spezialitäten in Rot-Weiß-Rosé

weinvielfalt juli 2022 freigestellt neu2
Österreichs Vielfalt an Landschaften, Böden, Klimata und Winzerpersönlichkeiten spiegelt sich in der Vielfalt seiner Weine wider.
pinot vom sonnberg Braunstein
Braunstein

Pinot Noir vom Sonnenberg 2020

► Bio

Der Name verspricht nicht zu viel – der Pinot vom Sonnenberg ist leicht und lebendig und zeigt ebenjene zarte, verführerische Beerenfrucht, die nur die behutsame, naturnahe Arbeit im Weingarten und im Keller hervorbringen kann, für welche Brigit Braunstein steht wie kaum eine andere Winzerin im Land.

Gerade die Feingliedrigkeit dieses Weins ist es, die ihn zu einem hervorragenden Speisenbegleiter macht. Die Winzerin empfiehlt, ihn zu Ente, Fasan, Lamm, feinen Nudelgerichten oder zu Weichkäse zu genießen.


Jetzt entdecken

Friedrich Schilcher Klassik
Friedrich

Schilcher Klassik Weststeiermark 2021

Ausschließlich mit dem Blauen Wildbacher, also der Schilchertraube, arbeitet das Weingut Friedrich in St. Stefan ob Stainz in der Weststeiermark. Dass das oft unterschätzte Kulturgut bei Isabella und Christian in guten Händen ist, beweist dieser Klassiker, der nach roten Ribiseln duftet und am Gaumen mit der typischen, lebendigen Säurestruktur glänzt. Die zarte Kräuterwürze, die an Johannisbeerblätter erinnert, unterstreicht seine Qualität und verleiht ihm noch mehr Ausdruck.


Jetzt entdecken

Allram Papageno
Allram

Weißburgunder Papageno 2021

► 92 Falstaff

Das Weingut Allram ist Kamptal-Fans mit Sicherheit ein Begriff. Dass das Geschwisterpaar Lorenz und Magdalena Haas-Allram aber nicht nur erstklassige Veltliner und Rieslinge zu erzeugen vermag, sondern auch einen großartigen Weißburgunder, hat sich zum Glück bislang noch nicht im gleichen Ausmaß herumgesprochen. Das macht ihn nämlich nicht nur zum Geheimtipp, sondern auch zum absoluten Preis-Leistungs-Sieger.

Der Wein mit dem klingenden Namen Papageno lebt von der Spannung zwischen der lebendigen Säure, die Erinnerungen an Zitrusfrüchte weckt, und der reifen, saftigen Birnen- und Apfelfrucht, die am Gaumen dahinter zum Vorschein kommt. Die lange Zeit auf der Hefe verleiht ihm eine dichte, cremige Struktur und zarte Noten geschälter Haselnüsse und weißer Schokolade.


Jetzt entdecken