€ 50,- SPAREN mit Gutscheincode BONUS2021
Bestellung

Bei Fragen zu Ihrer Bestellung erreichen Sie uns unter:

order@weinco.at



Telefon:
+43 (0)5 0706 3070
(Mo-Fr: 9-16 Uhr)

VinoCard

Bei Fragen zu Ihrer Kundenkarte und Ihrem Jahresbonus erreichen Sie uns unter:

vinocard@weinco.at

Telefon:
+43 (0)5 0706 3070
(Mo-Fr: 9-16 Uhr)

Diners Club Kundendienst

Fragen zur Diners Club VinoCard richten Sie bitte an:
kundendienst@dinersclub.at

Telefon:
+43 (0)1 50 135-14
(Mo-Fr: 8-16 Uhr)

Hilfe

Sie brauchen Unterstützung im Webshop oder haben Fragen zu Ihrer Bestellung oder unserem Sortiment? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und helfen Ihnen sehr gerne weiter!

Kontaktieren sie uns
Gratisversand ab € 25,- in
Warenwert:
€ 0,00
Sie haben derzeit keine Produkte auf Ihrer Merkliste.
0x hinzugefügt
Warenwert: € 0,00
Wir liefern GRATIS Zum Warenkorb

Fritsch

Österreich

Karl Fritsch

Unverwechselbare, gebietstypische Weine von höchster Qualität zu erzeugen, lautet das erklärte Ziel von Karl Fritsch. Der Winzer aus Kirchberg am Wagram ist langjähriges Mitglied bei den Österreichischen Traditionsweingütern (ÖTW) und „bekennender Herkunftsvermarkter“. Seine Weinserie folgt der Einteilung in Gebietsweine, Ortsweine und Riedenweine – inklusive dreier „ÖTW Erster Lagen“: Schlossberg, Steinberg und Mordthal. In jeder Qualitätsstufe soll der Herkunftscharakter der Weine klar schmeckbar sein.

Das Weinbaugebiet Wagram besitzt mehr als 2.700 Hektar Reben, wovon etwa 2.400 Hektar nördlich der Donau liegen – am eigentlichen Wagram, einer markanten Geländestufe, die sich ab Krems über 30 Kilometer nach Osten erstreckt. Hier gibt es einzigartig viel Löss. Der Löss prägt Landschaft und Weine, ist an vielen Stellen mehrere Meter dick, mitunter werden hohe Lösswände sichtbar. Bei dem gelblichmehligen Sediment handelt es sich um kalkhaltigen Gesteinsstaub, der in den Eiszeiten vom Wind verblasen und abgelagert wurde. Löss besitzt eine hohe Wasserspeicherfähigkeit und sehr gutes Nährstoffangebot, weshalb sich der Grüne Veltliner auf den fruchtbaren, tiefgründigen Böden überaus wohl fühlt. Zudem gelten die alte autochthone Sorte Roter Veltliner sowie Riesling als besonders gebietstypisch.

Eleganz und Finesse gibt es auch am Wagram. Entscheidend ist die Balance zwischen Zucker und Säure in den Trauben.
Karl Fritsch

Sortiment

Fritsch

Produktkategorien
Länder/Regionen
Farben
Jahrgänge
Rebsorte/Fruchtsorte
Ausbau
Verschlussart
Passt Zu
Extras
Preis
11 - 36 Euro
Prämierungen
Verfügbar in
Alkoholgehalt
12 - 13 Volumsprozent
Klassifizierung
92 Falstaff Punkte
0 (0)

Grüner Veltliner Kirchberg 2020

1195
 
10% Mengenrabatt
Nur € 10,76 pro Flasche

€ 15,93 / Liter
verfügbar 
93 James Suckling Punkte
0 (0)

Riesling Wagram 2020

1295
 
10% Mengenrabatt
Nur € 11,66 pro Flasche

€ 17,27 / Liter
verfügbar 
95 James Suckling Punkte
0 (0)

Riesling Ried Mordthal 1ÖTW Erste Lage 2019

2095
 
10% Mengenrabatt
Nur € 18,86 pro Flasche

€ 27,93 / Liter
verfügbar 
93 Falstaff Punkte
0 (0)

Pinot Noir P 2016

3595
 
10% Mengenrabatt
Nur € 32,36 pro Flasche

€ 47,93 / Liter
verfügbar 
95 Falstaff Punkte
0 (0)

Grüner Veltliner Ried Schlossberg 1ÖTW Erste Lage 2019

-14%
63485060.2019
2206
2595
SALE
Sie sparen € 3,89 pro Flasche
Normalpreis: € 25,95

€ 29,41 / Liter
verfügbar 
93 James Suckling Punkte
0 (0)

Grüner Veltliner Steinberg 2020

-20%
63485051.png
1196
1495
SALE
Sie sparen € 2,99 pro Flasche
Normalpreis: € 14,95

€ 15,95 / Liter
verfügbar 
0 (0)

Roter Veltliner Ried Steinberg 1ÖTW Erste Lage 2020

2695
 
10% Mengenrabatt
Nur € 24,26 pro Flasche

€ 35,93 / Liter
verfügbar 

1