Kundenservice- und Bestellhotline

Rufen Sie uns zu den angegebenen Zeiten kostenfrei an!

Mo-Do 9.00 - 18.00 Uhr
Fr 9.00 - 16.00 Uhr

Gratishotline Österreich

08000 8020 8020

Hotline international

+43 (0)5 0706 3070
Schreiben Sie uns

Fragen zu Ihrer Bestellung?
E-Mail an order@weinco.at

 

Fragen zu Ihrer Kundenkarte?
E-Mail an vinocard@weinco.at


Diners Club Kundendienst

E-Mail kundendienst@dinersclub.at
Tel +43 (0)1 50 135-14

Mo-Do 8.00 - 16.00 Uhr

Wenn niemand mehr liefert, liefern wir. Und zwar innerhalb von Wien und binnen 90 Minuten nach telefonischer Bestellung - auch abends und an Wochenenden!

Gratis-Expresshotline

0800 400 460

Wählen Sie aus dem WEIN & CO Sortiment und lassen Sie sich durch unsere Sommeliers kostenlos am Telefon beraten!

Kontakt

Sie brauchen Unterstützung im Webshop oder haben Fragen zu Ihrer Bestellung oder unserem Sortiment? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und helfen Ihnen sehr gerne weiter!

Kontaktieren sie uns
  Gratiszustellung ab € 25*
Gesamt:
000
Sie haben derzeit keine Produkte auf Ihrer Merkliste.
0x hinzugefügt
Gläser & Becher
Zwischensumme: € 0,00
Wir liefern GRATIS Zum Warenkorb
€ 25 SPAREN mit Gutscheincode SOFORT25
Produzentenübersicht Château Quintus

Château Quintus

produzentenfoto chateau quintus4

Mitten im malerischen Saint-Émilion, das als erstes Weinanbaugebiet zum Weltkulturerbe ernannt worden ist, produziert Robert von Luxemburg einzigartige Weine.

Im Juni 2011 erwarb die Domaine Clarence Dillon, Besitzerin des Château Haut-Brion und Château La Mission Haut-Brion, das malerische Weingut in Saint-Émilion, das heute unter dem Namen Château Quintus bekannt ist. Erweitert wurde dieses direkt zwei Jahre später, als im Oktober 2013 das benachbarte Grundstück Château L’Arrosée hinzugekauft wurde. „Indem wir die beiden Weingüter vereinten, konnte unser Team einen der besten Weine Saint-Émilions herstellen“, äußert sich der Präsident des Weinguts, Prinz Robert von Luxemburg. Er ist zuversichtlich, dass das royale Château schon bald vollends aus dem Schatten seiner Konkurrenten treten wird.

Quintus kann dabei eine unglaubliche Biodiversität vorweisen. Gepflückt wird hier nach wie vor mit der Hand, um den hohen Qualitätsansprüchen gerecht zu werden.  Der Erfolg lässt dabei nicht lange auf sich warten: So hat beispielsweise der unglaublich raffinierte 2016er Bordeaux 94-95 von 100 Punkten vom Weinexperten James Suckling und 94 von 100 Decanter-Punkten erhalten.

Die Geschichte des Weinguts geht dabei weit zurück: Bereits zu Zeiten der Gallo-Romanen wurde hier Wein angebaut. Neben den beiden Gebieten Château Haut-Brion und Château La Mission Haut-Brion ist das Château Quintus, wie es der Name bereits vermuten lässt, das fünfte Kind dieser besonderen Weinregion.

Eine weitere Eigenheit ist Saint-Émilions Status als erstes Weinanbaugebiet, das laut UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt worden ist. Saint-Émilion sei ein herausragendes Beispiel für eine historische Weinlandschaft, die bis zum heutigen Tag nicht nur erhalten geblieben ist, sondern wo nach wie vor Wein angebaut wird.


Länder
Artikelgruppe
Passt Zu
Extras
Preis
161 - 162 Euro
Prämierungen
Verfügbar in
Alkoholgehalt
13 - 13 Volumsprozent
94 James Suckling Punkte
0 (0)

Château Quintus im Geschenkkarton 2016

17900
 
10% Mengenrabatt
Nur € 161,10 pro Flasche

€ 238,67 / Liter
verfügbar 
Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten


1