Gratisversand ab € 69,- in
zur Merkliste hinzugefügt

0x hinzugefügt
Warenwert: € 0,00
Wir liefern GRATIS Zum Warenkorb
Produzentenübersicht Dom Pérignon

Dom Pérignon

dom perignon

Benannt wurde die Champagnermarke aus dem Hause Moët & Chandon nach dem legendären Benediktinermönch Dom Pierre Pérignon, der Ende des 17. Jahrhunderts in der Abteil Hautvillers für die Weinproduktion verantwortlich war. 47 Jahre lang arbeitete Dom Pérignon an seinem Ziel, den besten Wein der Welt zu kreieren. Er verbesserte die bestehenden Techniken, erfand neue – und war maßgeblich an der Entwicklung der „methode champenoise“ beteiligt, jener Methode, nach der bis heute Champagner hergestellt wird.

1823 kaufte das damals bereits bekannte Champagnerhaus Moët & Chandon die inzwischen leer stehende Abtei im Marnetal im Herzen der Champagne, inklusive der dazugehörenden Weinberge. Die Namensrechte erwarb das Champagnerhaus 1930, seither wird im Geiste des Namenspatrons außergewöhnlicher Champagner produziert. Nur in besonderen Jahrgängen erblickt ein Dom Pérignon das Licht der Welt. Kellermeister Vincent Chaperon übernahm erst 2019 das Szepter von seinem legendären Vorgänger Richard Geoffroy. Das Ziel ist heute gleich wie vor 300 Jahren: Die perfekte Assemblage. Nur der Kellermeister entscheidet, ob der Jahrgang erstklassig genug für einen Dom Pérignon ist.

Mittlerweile gibt es neben dem berühmten Vintage-Champagner auch noch einen Rosé sowie zahlreiche spektakuläre Sondereditionen in Zusammenarbeit mit namhaften Künstlerinnen und Künstlern.

Sortiment

Dom Pérignon

Preis
0 - 0 Euro
Alkoholgehalt
0 - 0 Volumsprozent