Gratisversand ab € 69,- in
0x hinzugefügt
Warenwert: € 0,00
Wir liefern GRATIS Zum Warenkorb

Tschida

Österreich

Christian Tschida

Tschidas Weine sind trotz der Bedingungen im heißen Seewinkel straff, elegant und haben lediglich bis zu 12,5 Vol% Alkohol – maximal. Eine Seltenheit hier. „Ich kann nur Weine machen, die mir selbst schmecken“, stellt der Winzer klar.

Hinter diesem Phänomen steckt aber keine ausgeklügelte, von Technik strotzende Strategie, sondern das, was man als „Laissez-faire“ kennt  - er „lässt“ den Weingarten sein und den Wein werden. Die Rebstöcke sind umwuchert von Gräsern und Kräutern, mit denen die Trauben das Wasser teilen müssen. Das zwingt die Wurzeln tiefer in die Erde, wo sie einiges an Mineralität aufnehmen. 

Außerdem tragen die Stöcke viel mehr Trauben als sonst: „Ich schneide keine Trauben weg. Der Stock weiß eh, wie viel er tragen kann.“  Die Trauben sind kleiner, werden später reif, entwickeln aber dennoch eine vielschichtige Aromatik. Im Keller setzt der Winzer auf Spontanvergärung und lange Maischezeit, konsequenterweise  füllt er die Weine dann auch unfiltriert ab. Dass dabei sensationell straffe, elegante und schlanke Weine entstehen, hat sich in der Welt bereits herumgesprochen: Die besten Adressen für Fine Wine, z.B. das Sterne-Restaurant Noma in Kopenhagen, beziehen Tschida-Weine.

Sortiment

Tschida

Produktkategorien
Jahrgänge
Verschlussart
Passt Zu
Extras
Preis
29 - 55 Euro
Prämierungen
Verfügbar in
Alkoholgehalt
12 - 13 Volumsprozent
92 Robert Parker Punkte
0 (0)
Tschida
Himmel auf Erden Weiß 2021
62059721.2021
fruchtig-frisch aromatisch
-5% ab 12 Fl.
50007273
fruchtig-frisch aromatisch komplex-intensiv
-5% ab 12 Fl.
50007551.2019
ausgewogen mineralisch komplex-elegant
-5% ab 12 Fl.

1