Gratisversand ab € 69,- in
0x hinzugefügt
Warenwert: € 0,00
Wir liefern GRATIS Zum Warenkorb
Sortenübersicht Traminer

Traminer

Traminer

Aber nicht nur die Farbe und der Duft, auch der üppige, exotische, saftige Geschmack der Rebsorte hebt sie deutlich von den meisten anderen ab. Dabei ist relativ gleichgültig, ob auf dem Etikett Traminer, Gewürztraminer, Gelber Traminer oder Roter Traminer steht: Bereits 1909 stellte der Ampelograf Pierre Viala eindeutig fest, dass Gewürztraminer ein Synonym für Savignin Rosé ist und setzte die so benannten Trauben gleich mit Rotem Traminer, Termeno Aromatico, Traminer Rosé, Tramini usw.

Nachgewiesen wurde außerdem, dass der Traminer vom Pinot abstammt. Als Kreuzungspartner brachte er u. a. den Grünen Veltliner, Riesling, Sauvignon Blanc und Rotgipfler hervor.

Gerne wird Traminer nicht nur trocken oder lieblich, sondern auch als Süßwein und als Orange Wine ausgebaut. Dabei tritt in der Orange-Variante die üppige Aromatik in den Hintergrund, was angesichts der typischen Traminer-Würze den resultierenden Wein besonders spannend und interessant macht.

Der Name dürfte von dem Südtiroler Ort Tramin stammen.

Sortiment

Traminer

Produktkategorien
Länder/Regionen
Produzenten
Jahrgänge
Ausbau
Geschmack
Passt Zu
Extras
Preis
14 - 41 Euro
Verfügbar in
Alkoholgehalt
13 - 15 Volumsprozent
Gesetzliche Herkunft
Klassifizierung
50008534
ausgewogen vollmundig
-5% ab 12 Fl.
50008555
fruchtig aromatisch
-5% ab 12 Fl.
61684807
fruchtig aromatisch komplex-intensiv
-5% ab 12 Fl.
61081019.png
fruchtig aromatisch komplex-intensiv
-5% ab 12 Fl.

1