Kontakt

Aufgrund der derzeitigen Situation bitten wir Sie, von Telefonanrufen abzusehen und uns stattdessen via E-Mail zu kontaktieren.

order@weinco.at



Telefon:
+43 (0)5 0706 3072 oder
+43 (0)5 0706 3005

Mo-Fr 9.00 - 13.00 Uhr

Diners Club Kundendienst

E-Mail kundendienst@dinersclub.at
Tel +43 (0)1 50 135-14

Mo-Do 8.00 - 16.00 Uhr

Kostenlose Telefon-
Sommelierberatung

Vereinbaren Sie einen persönlichen Telefontermin zur kostenlosen und unverbindlichen Beratung. Gleich Wunschtermin reservieren und zurücklehnen. Unsere Profis kümmern sich um den Rest!

ZUR TERMINÜBERSICHT
Hilfe

Sie brauchen Unterstützung im Webshop oder haben Fragen zu Ihrer Bestellung oder unserem Sortiment? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und helfen Ihnen sehr gerne weiter!

Kontaktieren sie uns
  Gratiszustellung ab € 25* in AT und DE
Gesamt:
000
Sie haben derzeit keine Produkte auf Ihrer Merkliste.
0x hinzugefügt
Zwischensumme: € 219,65
Wir liefern GRATIS Zum Warenkorb
€ 30 SPAREN mit Gutscheincode OSTERN
Herkunft Italien Piemont Barolo

Barolo

barologebiet.jpg

Der Barolo, König der Weine, ist eines der wichtigsten Symbole für den italienischen Spitzenweinbau.

Adstringierend und mächtig, von einer Vielfalt an Duftnoten gekennzeichnet, die von Rosen, Veilchen und Pflaumen über Trüffel und Lakritz bis Harz und Weihrauch reicht, erschließt er sich erst nach langen Jahren der Lagerung in seiner ganzen Fülle.

Traditionell wird dieser nach einem Städtchen etwas südlich von Alba benannte Wein mit langen Maischestandzeiten in großen Eichenfässern ausgebaut, sein verschlossener Charakter hat ihm zwar großes Renommee beschert, aber nicht gerade zu den populärsten Qualitätsweinen Italiens werden lassen. Zu den Traditionalisten im piemontesischen Weinbau haben sich aber mittlerweile auch zahlreiche Modernisten gesellt, die mit kleinen Barriquefässern und kürzeren Maischestandzeiten arbeiten, was die Tannine sanfter, den Wein zugänglicher und früher trinkbar, aber deshalb nicht weniger lagerfähig macht.

Den DOCG-Bestimmungen gemäß muss der Barolo zu 100 % aus Nebbiolo bestehen und zwei Jahre Fassausbau sowie ein Jahr Flaschenreife absolvieren, ehe er in den Handel kommt. Der Nebbiolo ist eine anspruchsvolle Sorte, die nach besten Südlagen verlangt, vor allem sind es kalkhaltige Mergel, die den Charakter der Weine in ihrer hohen Konzentration von Frucht mit viel Tannin, Säure und Alkohol mitbestimmen.

Es sind nur insgesamt 1300 Hektar Weinbergfläche, die für so viel Furore sorgen; während die Weine aus La Morra, Barolo oder Novella weicher, runder und eleganter sind, könnten jene von den Hügeln um Castiglione, Serralunga und Monforte mit intensiverem, tanninhaltigerem, fester strukturiertem Charakter punkten und sind für eine langsame Reifung über lange Jahre hinweg gut.


Jahrgänge
Extras
Preis
49 - 126 Euro
Prämierungen
Produzenten
Artikelgruppe
Ausbau
Passt Zu
Alkoholgehalt
14 - 15 Volumsprozent
0 (0)

Barolo Bricco Boschis 2016

6995
 
10% Mengenrabatt
Nur € 62,96 pro Flasche

€ 93,27 / Liter
verfügbar 
Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
0 (0)

Barolo Grinzane Cavour 2016

4995
Rarität
 
 

€ 66,60 / Liter
verfügbar 
Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
93 Antonio Galloni Punkte
0 (0)

Barolo 2016

6295
 
10% Mengenrabatt
Nur € 56,66 pro Flasche

€ 83,93 / Liter
verfügbar 
Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
96 Wine Spectator Punkte
0 (0)

Barolo Riserva Bricco Boschis San Giuseppe 2013

13995
 
10% Mengenrabatt
Nur € 125,96 pro Flasche

€ 186,60 / Liter
verfügbar 
Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten


1