Kundenservice- und Bestellhotline

Rufen Sie uns zu den angegebenen Zeiten kostenfrei an!

Mo-Do 9.00 - 18.00 Uhr
Fr 9.00 - 16.00 Uhr

Gratishotline Österreich

08000 8020 8020

Hotline international

+43 (0)5 0706 3070
Schreiben Sie uns

Fragen zu Ihrer Bestellung?
E-Mail an order@weinco.at

 

Fragen zu Ihrer Kundenkarte?
E-Mail an vinocard@weinco.at


Diners Club Kundendienst

E-Mail kundendienst@dinersclub.at
Tel +43 (0)1 50 135-14

Mo-Do 8.00 - 16.00 Uhr

Wenn niemand mehr liefert, liefern wir. Und zwar innerhalb von Wien und binnen 90 Minuten nach telefonischer Bestellung - auch abends und an Wochenenden!

Gratis-Expresshotline

0800 400 460

Wählen Sie aus dem WEIN & CO Sortiment und lassen Sie sich durch unsere Sommeliers kostenlos am Telefon beraten!

Kontakt

Sie brauchen Unterstützung im Webshop oder haben Fragen zu Ihrer Bestellung oder unserem Sortiment? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und helfen Ihnen sehr gerne weiter!

Kontaktieren sie uns
  Gratiszustellung ab € 25*
Gesamt:
000
Sie haben derzeit keine Produkte auf Ihrer Merkliste.
0x hinzugefügt
Zwischensumme: € 0,00
Wir liefern GRATIS Zum Warenkorb
Herkunft Spanien

Spanien Zu allen Produkten

Spanien Rioja iStock 66743721 XLARGE

Die Geschichte des spanischen Weins reicht bis fast 1000 v. Chr. zurück.

Sie beginnt mit den Phöniziern, die sich in ihren Siedlungen mit Weinbau beschäftigten, und seither spielt Wein in der Kultur Spaniens eine tragende Rolle. Die Städte sind Inbegriff südländischer Lebensfreude, mittags wie abends trifft man sich in kleinen Tapasbars und genießt ein gutes Glas Wein. 

Im Ausland galt spanischer Wein früher als billiger Alltagswein. Den gibt es zwar vereinzelt immer noch, aber seit Jahrzehnten geht der Trend ganz extrem in Richtung Qualität! Das perfekte Klima und die weitläufigen Rebflächen machen es möglich, mit Qualitätsbewusstsein Weine mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis herzustellen. Heute schwärmt die internationale Fachwelt von den feurigen Spaniern und nicht selten erzielen sie bei Verkostungen absolute Höchstnoten.

In den Weinbaugebieten gibt es folgende Qualitätseinteilung:

Joven bezeichnet einen leichten, fruchtigen Wein, der bereits im ersten Jahr auf den Markt kommt und nur sehr kurz oder gar nicht im Fass gelagert wird.

Crianza ist ein Wein mit zwei Jahren Reifung, davon mindestens sechs Monate in Eichenfässern. Eine Reserva muss mindestens drei Jahre lagern, davon ein Jahr in Eichenfässern.

Die Spitzenklasse stellt die Gran Reserva dar. Sie muss mindestens fünf Jahre gereift sein, davon 18 Monate in Eichenfässern und die restliche Zeit in der Flasche. Spanien fokussiert sich auf wenige Rebsorten. Die beiden wichtigsten sind Tempranillo und Garnacha:

Tempranillo ergibt tiefdunkle Rotweine mit herrlichen Fruchtnoten ohne aggressives Tannin und anstrengende Säure und eignet sich daher hervorragend für den Ausbau in Eichenfässern. Sie gilt als Hauptrebsorte in den Weinbaugebieten Rioja, Ribera del Duero, Penedés  sowie Valdepenas.

Garnacha wurde über viele Jahre hauptsächlich für Cuvées verwendet. Durch gute Alkoholwerte trug diese Rebsorte dazu bei, Weinen mehr Körper und Kraft zu verleihen. Seit das Priorat, wo Garnacha als Hauptrebsorte gilt, immer mehr an Bedeutung  gewinnt, schenkt man ihr zu Recht mehr Beachtung.

Doch Spanien ist nicht nur für Rotwein berühmt.  Auch die Weißweine schmecken hervorragend, allen voran der fruchtintensive, aromatische Abariño, einige weiße Riojas und natürlich nicht zu vergessen Cava. Dieser nach der traditionellen Flaschengärung hergestellte Schaumwein zählt zur internationalen Spitze und manche können selbst mit Champagner mithalten. Charakteristisch ist bei einem Cava immer ein ganz leicht salziger Geschmack, der ihn frisch und animierend macht. Im Sommer einfach ein Traum!

Andalusien

Andalusien.jpg

Der Süden Spaniens ist die Heimat der herrlichen Sherrys.

Auch wenn in Al-Andalus der “reguläre” Weinbau im Vormarsch ist und der Boom der 80er längst hinter uns liegt – der wahre Held der südlichsten Region Spaniens ist noch immer der Sherry. Und tatsächlich wirkt sich die Ausdünnung der Bodegas positiv auf die Sherryqualität aus: Nur die Besten, die Hundert- bis über Fünfhundertjährigen, deren feine Gewächse auf fantastischen Kreideböden wachsen und mit viel Können ausgebaut werden, überstehen die aktuelle abnehmerseitige Lethargie. Derzeit sind die komplexen Edelweine aus Andalusien daher so preiswert wie keine anderen. Der nächste Boom lässt aber mit Sicherheit nicht lange auf sich warten.

Zu allen Produkten

5 (1)
Der dunkle, klassische Amontillado reift in einer alten Solera. Jedes Jahr wird ein kleiner Teil abgefüllt und mit feinem süßen Pedro Ximenez versetzt, der dem würzigen Sherry einen leicht süßen Touch verleiht.
1995

 
10% Mengenrabatt
Nur € 17,96 pro Flasche
96 Guía Peñin Punkte
0 (0)
Ein duftiger Sherry, der die für einen Oloroso typischen Aromen nach gerösteten Nüssen wunderschön mit Noten von Pflaumen und Datteln vermählt, ein Hauch von Würze umrahmt die harmonische Aromatik.
2695
 
10% Mengenrabatt
Nur € 24,26 pro Flasche

€ 71,87 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versand
90 Robert Parker Punkte
5 (1)
Nur die besten Trauben kommen in diesen noblen Sherry, der mit Aromen nach Feigen, Kaffee, dunkler Schokolade und Rosinen betört. Schöne Würze im Kombination mit tiefer Süße, dazu voller Körper. Ideal zu cremigen Desserts.
1395
 
10% Mengenrabatt
Nur € 12,56 pro Flasche

€ 37,20 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versand

Bierzo

Bierzo.jpg

Mit seinen autochthonen Rebsorten ist Bierzo dabei, die Weinwelt für sich zu erobern.

Im spanischen Nordwesten wird noch immer hauptsächlich für den nationalen Vertrieb gekeltert. In den letzten Jahren hat eine Handvoll begnadeter Winzer die Gegend jedoch radikal umgekrempelt. Vor allem mit dem zeitgemäß fruchtig-erfrischenden Rotwein aus der autochthonen Rebsorte Mencía konnte Bierzo international punkten. Weinkoryphäen wie Raúl Perez oder Álvaro Palacios mit seinem Neffen Ricardo Pérez Palacios erzeugen hier grandiose Weine, die von der Kritik mit Höchstwerten versehen werden. Dass solche Erfolge auf benachbarte Weinbauern ansteckend wirken, liegt auf der Hand.

Zu allen Produkten

93 Robert Parker Punkte
0 (0)
Bierzo ist die spannendste Region in Spanien! Was Alvaro Palacios aus der Rebsorte Mencia zaubert, stößt weltweit auf große Begeisterung. Kein Wunder, bei dieser Kombination aus Waldbeeren-Aromatik, Kräuternoten, Harmonie und Dichte!
1595

 
10% Mengenrabatt
Nur € 14,36 pro Flasche
0 (0)
Wow! Dieser wunderbar moderne Grenache aus dem nördlichen Zentralspanien überzeugt durch dunkle Beerenfrucht, reife Kirsche und dezente Würze. Die Hälfte des Weins reift für mehr Komplexität vier Monate lang in Barriques. Leicht gekühlt serviert, lässt dieser Kickass-Wein viele wesentlich teurere Weine weit hinter sich. Jahrgang 2017 wurde auf den Zealand Wine Awards 2018 mit der Gold-Medaille ausgezeichnet.
595

SALE
Sie sparen € 6,00 pro Flasche
Normalpreis: € 11,95

Ibiza

ibiza 578048 1280

Auf der idyllischen Baleareninsel werden Weinbau und Salzgewinnung im Einklang mit der Natur betrieben.

Der Weinbau auf den Balearen wurde schon lange Zeit vor Christi Geburt betrieben und hielt sich bis ins 19. Jahrhundert. Dann kam die Reblaus und vernichtete nahezu alle Inselreben. Auf Ibiza wurde erst Ende des 20. Jahrhunderts zögerlich wieder mit dem Weinbau begonnen, wobei den heimischen Sorten Monastrell und Malvasía der Vorrang zukam. Inzwischen wurden sie aber durch internationale Reben wie Chardonnay, Merlot und Tempranillo ergänzt. Auf keinen Fall unerwähnt bleiben dürfen außerdem die Salinen Ibizas, die bereits von den Phöniziern genutzt und 2001 zum Naturschutzgebiet erhoben wurden.

Zu allen Produkten

0 (0)
Köstliche, von Hand in feinstem Sonnenblumenöl frittierte, hauchdünne Chips aus der aromatischen Kartoffelsorte Agria mit mildem Fleur de Sel, dem berühmten Salz aus Ibiza.
220
 
 
 

€ 48,89 / kg Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versand
0 (0)
Köstliche, von Hand in feinstem Sonnenblumenöl frittierte, hauchdünne Chips aus der aromatischen Kartoffelsorte Agria mit mildem Fleur de Sel, dem berühmten Salz aus Ibiza.
220
 
 
 

€ 48,89 / kg Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versand
0 (0)
Köstliche, von Hand in feinstem Sonnenblumenöl frittierte, hauchdünne Chips aus der aromatischen Kartoffelsorte Agria mit mildem Fleur de Sel, dem berühmten Salz aus Ibiza.
220

 
 
 
4.85 (13)
Ein lebendig-spritziger spanischer Cava mit enormer Frische, feiner Frucht und wohldosierter Säure. Prickelndes für besondere Feste zum einzigartig smarten Preis!
1095

 
10% Mengenrabatt
Nur € 9,86 pro Flasche
4.6 (10)
35% Macabeo, 35% Xarel.lo und 30% Parellada, händisch gelesen und sanft gepresst, verleihen dem Chic Barcelona Brut Eleganz und klar definierte Noten von Zitrusfrüchten, grünem Apfel und zart geröstetem Brot. Als gut gekühlter Aperitif oder Eisbrecher versprüht dieser nach Champagnermethode hergestellte Cava Lebendigkeit und ungezwungenes Vergnügen.
995
 
10% Mengenrabatt
Nur € 8,96 pro Flasche

€ 13,27 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versand
4 (4)
Chic Barcelona Rosé ist ein reinsortiger Cava aus der leichten, fruchtigen Rebsorte Trepat, der mit Rosen- und Beerenduft bezaubert. Durch die langsamere Reifung der Beeren in der kühlen Comarca Conca de Barberà entwickelt der Grundwein eine lebhafte Säure, welche die halbtrockene Dosage wunderbar optimiert.
995
 
10% Mengenrabatt
Nur € 8,96 pro Flasche

€ 13,27 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versand

La Mancha

LaMancha.jpg

La Mancha in Kastilien ist das größte Weinbaugebiet Spaniens mit Ursprungsbezeichnung.

Wenngleich vier Fünftel der Rebflächen mit Weißwein bestockt sind, sind es doch die Rotweintrauben, die bemerkenswerte Weine hervorbringen. Der Tempranillo heißt hier Cencibel; die Barrique-Weine zeigen sich von ihrer weichen, duftigen, leicht erdigen Seite.

Zu allen Produkten

4.83 (6)
Diese fein gereifte Reserva des Parker-Lieblings aus La Mancha ist Tempranillo in seiner dichtesten, beerigsten Form! Großartige Würze und unglaublich langer Abgang!
995
 
10% Mengenrabatt
Nur € 8,96 pro Flasche

€ 13,27 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versand
0 (0)

Der perfekte Wein für jeden Tag! Der Kickass Verdejo & Sauvignon Blanc zementiert das Comeback spanischer Weißweine. Frische Aromen nach Zitrone, Grapefruit und tropischen Früchten ergeben eine harmonische Cuvée.

Die Geheimtipp-Komponente macht ihn zum unschlagbaren Preis-Hit!

495

SALE
Sie sparen € 5,00 pro Flasche
Normalpreis: € 9,95

Murcia

Region Standardbild

Murcia ist eine der heißesten Gegenden mit fast wüstenähnlicher Landschaft.

Das Hinterland des Levante, der spanischen Ostküste, zählt zu den noch nicht sehr bekannten Weinbaugebieten. Hier kommt dem Monastrell große Bedeutung zu, eine Rebsorte mit kleinen, dickschaligen Beeren und hohem Tanningehalt, aus der mittlerweile qualitätsvolle Weine entstehen.

Zu allen Produkten

94 Robert Parker Punkte
0 (0)
El Molar ist ein reinsortiger Grenache mit intensiver, dichter Frucht, die trotz ihrer Üppigkeit nie dominant wirkt. José María Vicentes zurückhaltender Ausbau im gebrauchten 500-Liter-Fass macht sich bezahlt und sorgt hier für einen eleganten Wein, der ebenso gut vom südlichen Rhônetal stammen könnte und das hohe Ansehen von Casa Castillo wieder einmal bestätigt.
1695

 
10% Mengenrabatt
Nur € 15,26 pro Flasche
0 (0)
Dieser Rosé besticht durch seine unglaubliche Frucht nach reifen roten Beeren und ganz feine Röstnoten. Dennoch ist er leicht und frisch und zum Marmelade-Toast-Frühstück ein perfect match!
1195
 
10% Mengenrabatt
Nur € 10,76 pro Flasche

€ 15,93 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versand
0 (0)
Dass in Spanien auch sehr gute Weißweine produziert werden, ist mittlerweile kein Geheimnis mehr. Dieser Sauvignon Blanc überzeugt durch tropische Frucht, Würze und frischen Abgang. Perfekt für jeden Tag und Anlass!
895
 
10% Mengenrabatt
Nur € 8,06 pro Flasche

€ 11,93 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versand

Navarra

Navarra.jpg

Navarra, im Nordosten an das bekanntere Rioja angrenzend, hat eine ebenso lange Geschichte. 

Durch dieses Gebiet führt der Pilgerweg nach Santiago de Compostela hindurch. So kamen auch französische Rebsorten in die Region, das Hauptgewicht aber liegt auf der Garnacha-Traube. Daneben sorgt auch Tempranillo für Vielfalt im Weinbau. Der Qualitätsstandard ist hoch, der Trend geht zu konzentrierten und fruchtbetonten Weinen. Eine Tradition hier ist auch das Keltern des Rosado.

Zu allen Produkten

0 (0)
Zitrus, Steinobst und zarte mineralische Noten geben bei diesem trockenen und frischen, reinsortigen Chardonnay den Ton an. Die Trauben wurden nachts geerntet, kalt mazeriert und bei maximal 15°C vergoren, um die Aromenvielfalt zu erhalten. Ein eleganter Wein, der großartig zu Pasta, Reis und Geflügel passt.
795
 
10% Mengenrabatt
Nur € 7,16 pro Flasche

€ 10,60 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versand
5 (1)
Zitrus, Steinobst und zarte mineralische Noten geben bei diesem trockenen und frischen, reinsortigen Chardonnay den Ton an. Die Trauben wurden nachts geerntet, kalt mazeriert und bei maximal 15°C vergoren, um die Aromenvielfalt zu erhalten. Ein eleganter Wein, der großartig zu Pasta, Reis und Geflügel passt.
795
 
10% Mengenrabatt
Nur € 7,16 pro Flasche

€ 10,60 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versand
0 (0)
Schon der Einstiegs-Garnacha von Zorzal ist ein Statement: Sanft gepresst und schonend vergoren, versprüht der Wein Aromen intensiver Beerenfrucht, unterlegt mit Pfeffer- und Erdtönen sowie feinen mineralischen Noten, und gleitet mit weichem Tannin über den Gaumen. Die frühe Ernte und der Ausbau im Stahltank machen ihn fruchtig und frisch und der geniale Preispunkt legt nahe, sich mit dem Wein längerfristig zu bevorraten.
795

 
10% Mengenrabatt
Nur € 7,16 pro Flasche

Penedès

Penedes.jpg

Penedès ist die größte D.O. Kataloniens und die Heimat des Cavas.

Durch die Expansion der Cavaindustrie sind heute zwei Drittel der Rebfläche dem Weißwein gewidmet. Rotweine sind dunkel und fruchtig, zu Tempranillo, Garnacha und Monastrell kommen auch zunehmend französische Trauben hinzu - auf den stark kalkhältigen Böden gedeihen auch Pinot Noir, Cabernet Franc oder Chardonnay hervorragend.

Im mediterranen Klima erreichen die Trauben fast immer eine große Reife – das ergibt aromatische Weißweine und weiche, saftige Tintos.

Cava, spanisches Wort für Keller, ist die amtliche Bezeichnung für den nach dem klassischen Champagnerverfahren hergestellten Schaumwein, dessen Produktion vor allem im Penedès verankert ist. Die Sorten Xarel-lo, Parellada und Macabeo, säurebetont und mit wenig Eigengeschmack, sind das ideale Grundmaterial, neben dem die Champagnerhefe mit ihrer Fülle und Weichheit deutlich zur Geltung kommt. Cavas sind außerordentlich bekömmlich, im Idealfall delikat und elegant; zunehmend finden auch Chardonnay und Pinot Noir Verwendung.

Zu allen Produkten

0 (0)
Die spanisch-prickelnde Art, Feste zu begehen! Dieser Cava ist ein Meisterstück: fruchtig, spritzig und enorm frisch mit feincremigem Mousseux. Damit lässt sich so richtig feiern!
1995

 
10% Mengenrabatt
Nur € 17,96 pro Flasche

Priorat

Priorat.jpg

In den letzten Jahren hat diese kleine Region in Katalonien einen enormen Aufschwung verzeichnet.

Dieser Aufstieg brachte einige der gesuchtesten und teuersten Rotweine Spaniens hervor, untrennbar damit verbunden ist der Name René Barbier.

Die Rebflächen liegen vor allem auf Steilhängen mit schieferhaltigem Untergrund, das bedingt geringe Erträge auf natürlichem Weg, müssen doch die Rebstöcke in große Tiefen vordringen auf der Suche nach Wasser und Nahrung.

Aus Garnacha, aber auch Cabernet Sauvignon, Syrah und Merlot entstehen, extraktreiche, dunkle üppige Weine mit deutlich mineralischer Note, der Alkoholgehalt liegt durchwegs hoch.

                                        

Zu allen Produkten

0 (0)
Alvaro Palacios gilt als talentiertester Weinmacher Spaniens. Sein intensiver Priorat, bestehend aus 60% Samsó (= Carignan), 30% Garnacha und 10% Cabernet Sauvignon, bestätigt dies eindrucksvoll.
1995
 
10% Mengenrabatt
Nur € 17,96 pro Flasche

€ 26,60 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versand
95 Robert Parker Punkte
0 (0)
7495
 
10% Mengenrabatt
Nur € 67,46 pro Flasche

€ 99,93 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versand
0 (0)
10 verschiedene Weingärten, 70 Jahre alte Rebstöcke sowie das Wissen und die Handschrift von Alvaro Palacios ergeben einen einzigartigen Priorat. Mineralische Nase nach nassem Gestein, Kräuteraromen und reifen Fruchtkomponenten versprechen ein Trinkvergnügen für die nächsten 10 Jahre!
4995

 
10% Mengenrabatt
Nur € 44,96 pro Flasche

Rías Baixas

Rias-Baixas.jpg

In Galizien, am nordwestlichen Zipfel Spaniens, ist das Klima feuchter und kühler als im übrigen Spanien.

Erstaunlich, wie hier bei Niederschlagsmengen bis zu 1500 mm noch Wein gedeihen kann! Der D.O.-Bereich Rías Baixas erstreckt sich entlang der Atlantikküste bis zur portugiesischen Grenze. Star der Region ist Albariño, jener hochelegante Weißwein, der mit expressiver Frucht, gutem Extrakt und feiner Säure gut zu Meeresfrüchten passt und zu den besten Weißweinen Spaniens zählt. Man erzählt, die Traube sei von Pilgern auf den Jakobsweg mitgenommen worden und hier, in der südlichsten aller Anbaugegenden mit nördlichem Charakter, heimisch geworden – alba riño, der Weiße vom Rhein.

Zu allen Produkten

92 James Suckling Punkte
0 (0)
Dieser Albariño verführt am Gaumen durch eine wunderbare Tiefe, Eleganz und Frische! Sein Aroma erinnert an saftiges Obst sowie weiße, duftende Blumen und die harmonische Säure macht ihn herrlich erfrischend und ausgewogen.
1695

 
10% Mengenrabatt
Nur € 15,26 pro Flasche
4 (1)
Pazo San Mauro ist eines der ältesten Weingüter des Rias Baixas, benannt nach San Mauro, dem Patron der Region. Wunderbare Frische, Duftigkeit und Leichtigkeit dominieren den Wein.
1395
 
10% Mengenrabatt
Nur € 12,56 pro Flasche

€ 18,60 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versand
92 James Suckling Punkte
0 (0)
Der beste Weißwein Spaniens ist der Albariño aus dem Nordwesten – er ist frisch, fruchtig und betört mit mineralischer Eleganz. Schmeckt wie Urlaub und passt perfekt zu Fisch! Nicht umsonst wurde der Wein bei der Mundus Vini Verkostung mit der Goldmedaille ausgezeichnet.
995
 
10% Mengenrabatt
Nur € 8,96 pro Flasche

€ 13,27 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versand

Ribera del Duero

riberaduero

Kaum ein Qualitätsweingebiet hat einen ähnlichen Aufstieg gemacht wie die Region Ribera del Duero.

Spanien, das ist nicht nur die größte Rebfläche der Welt mit hervorragenden Böden und Lagen, mit drei Hauptklimazonen (atlantisch, kontinental, mediterran) samt deren Überlappungen, es blickt nicht nur auf eine alte und traditionsreiche Weinbaugeschichte, wie sie heute noch im Sherry und Rioja lebendig ist – Spanien ist vor allem eines der spannendsten Weinbau Gebiete derzeit. Nirgendwo sonst entstehen so viele hervorragende Weine zu günstigen Preisen; selbst Sammlerqualitäten sind noch recht erschwinglich.

Traditioneller spanischer Wein wird von Bodegas erzeugt, die große Teile ihres Traubengutes von Vertragswinzern beziehen. Die Vinifizierung erfolgt durch Holzfassausbau und anschließender Flaschenreifung – so kamen vor allem trinkreife Weine in gleichbleibender Qualität auf den Markt. Heute aber beginnen sich auch hier die Strukturen zu verändern: die Bodegas sind zu modernen Kellereien geworden, die auch den Jahrgangscharakter berücksichtigen und mit Weinen aus eigenen Lagen brillieren.

Die große Qualitätsrevolution aber ist auf selbstabfüllende Winzer zurückzuführen, die mit der Entwicklung des Château-Konzeptes Weine aus eigenem Lesegut und bestimmten Lagen vinifizieren, richtungsweisend und mit enormem Erfolg.

Zu allen Produkten

97 Guía Proensa Punkte
0 (0)
100% saftiger Tinta del Pais ausgebaut in franz. Barriques ergeben diesen unglaublich feinen Ribera del Duero. Der 2012er wurde vom britischen Magazin The Wine Merchant zum besten Rotwein der Welt gekürt. Der 2014er ist noch besser.
3995
 
10% Mengenrabatt
Nur € 35,96 pro Flasche

€ 53,27 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versand
92 Guía Peñin Punkte
0 (0)
Ein sehr eleganter Wein mit toller Struktur! Reife Frucht, unterlegt mit mineralischen und würzigen Noten, balsamische Frische und fein integrierte Eichenholznoten. Rund, voll und harmonisch.
1745
 
10% Mengenrabatt
Nur € 15,71 pro Flasche

€ 23,27 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versand
93 Guía Peñin Punkte
0 (0)
Michel Rolland und Javier Galaretta sind weltweit bekannte Größen der Weinszene. Bei ihrem gemeinsamen Projekt in Spanien zeigen sie das große Potential dieses Landes vor allem mit Blick auf den Preis. Dieser Ribera ist ein echter Blockbuster! Dichte Frucht und hohe Konzentration ergeben Aromen nach Cassis, Vanille, Kirsche & Bitterschokolade. Am besten einfach selbst davon überzeugen lassen.
1695

 
10% Mengenrabatt
Nur € 15,26 pro Flasche

Rioja

Rioja.jpg

Der Aufstieg der Rioja begann mit der Einführung des Fassausbaus nach dem Vorbild des Bordeaux.

Die Region am Ebro wurde schon früh zum berühmtesten Weingebiet Spaniens. Günstige natürliche Bedingungen mit einem atlantisch beeinflussten Klima und kreide- oder eisenhaltigen Lehmböden sowie sandigem Schwemmland ermöglichen die Vinifizierung von nicht allzu alkohollastigen, eleganten Weinen, typischerweise ein Verschnitt aus Tempranillo, Graciano und Garnacha.

In den 1990ern aber wurden durch die zunehmende Konkurrenz aus anderen Gebieten neue Anstrengungen notwendig, um den Ruhm des Rioja weiter zu verteidigen. Während klassische Riojas sehr feine Weine sind, durch lange Holzlagerung klar und von nicht zu übermächtigem Körper, trägt die neue Generation mit längeren Maischestandzeiten, tieferer Farbe und mehr Tanninen, zudem durch den Ausbau in neuem Holz mit mehr Toasting-Noten einem veränderten Publikumsgeschmack Rechnung.

Neben dem Joven (Jungwein) gibt es drei Reifestufen: Eine Crianza reift zwei Jahre, davon eines im Eichenfass; die Reserva hat mindestens ein Jahr im Barrique und drei Jahre in der Flasche hinter sich. Die Gran Reserva muss zwei Jahre im Eichenfass und drei Jahre  in der Flasche verbracht haben – meist aber viel länger.

Zu allen Produkten

92 James Suckling Punkte
0 (0)

Ein Rioja, wie er typischer nicht sein könnte. Dank dem großen Traditionsbewusstsein des Winzers, moderner Qualitätsstandards bei der Vinifikation und einer langen Flaschenreife ist er besonders weich, elegant und zugänglich.

6696

AKTION
Sie sparen € 16,74 im Set
Normalpreis: € 83,70
96 Robert Parker Punkte
5 (1)
Für viele der beste Rioja überhaupt! Mit dem Jahrgang 2009 können Sie sich ein weiteres Prachtexemplar dieser Legende die nächsten 20 Jahre in den Keller legen!
9995
Rarität
 
 

€ 133,27 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versand
96 Tim Atkin Punkte
3 (1)
Conde de Valdemar sorgt mit diesem weißen Rioja jährlich für großes Aufsehen. 100% Viura im Barrique ausgebaut ergibt ein wunderbares Trinkergebnis. Frische Zitrusnoten, etwas Honig und süße Holzaromen überzeugten auch Master of Wine Tim Atkin, der diesem Wein unglaubliche 96 Punkte verliehen hat. Ein wahres Preis-/Leistungswunder!
1295
 
10% Mengenrabatt
Nur € 11,66 pro Flasche

€ 17,27 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versand

Rueda

rueda.jpg

Rueda ist eine der großen Weißweinregionen Spaniens nahe der Grenze zu Portugal.

Mit der Gründung dieser DO wurde eine bislang fast unbekannte Traube äußerst populär: Verdejo. Daraus wird ein frischer Weißwein von floralem und würzigem Bukett vinifiziert, äußerst körperreich, von hoher Dichte und Qualität; die Möglichkeiten dieser Rebsorte sind noch lange nicht ausgeschöpft! Daneben sind auch Viura, Palomina und Sauvignon Blanc zugelassen, wobei gerade letztere Rebsorte auf der kargen Hochebene einen ganz eigenen Stil entwickelt.

Zu allen Produkten

93 Guía Peñin Punkte
0 (0)
Michel Rolland und Javier Galarreta zeigen das große Potential von Weißweinen aus Spanien. Oft unterschätzt präsentiert sich dieser Verdejo aus dem Rueda mit viel Frische, Mineralität und cremiger Textur. Die Aromen reichen von Limette, Holunder und gelben Früchten bis hin zu Stachelbeere. Man könnte behaupten, der Wein verbindet das Beste aus Grünem Veltliner und Sauvignon Blanc.
1495
 
10% Mengenrabatt
Nur € 13,46 pro Flasche

€ 19,93 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versand
0 (0)
La Poda ist ein Projekt von Almudena Alberca, dem ersten weiblichen Master of Wine Spaniens. "La Poda" bedeutet übersetzt Rebschnitt – der Name soll die Wichtigkeit der Weingartenpflege in den Vordergrund stellen. Dieser Sauvignon wurde nach bio-dynamischen Richtlinien hergestellt und überzeugt durch frische Sauvignon-Aromatik und einen knackigen Abgang.
1195

 
10% Mengenrabatt
Nur € 10,76 pro Flasche

Toro

Toro.jpg

Diese allerwestlichste kastilische D.O. bietet neben dem Priorat die wohl gehaltvollsten Rotweine Spaniens.

Das muss allerdings angesichts der geringen Niederschläge und vielen Sonnenstunden nicht verwundern. In den letzten Jahren ist der Weinbau hier geradezu explodiert, eine Vielzahl an neuen Kellereien ist entstanden, viele sind Tochter-Bodegas aus anderen Regionen. Toro-Weine werden dominiert von einer Rebsorte, Tinta de Toro, eine kleinbeerigere, kompaktere Version des Tempranillo, die zu schweren, alkoholreichen Weinen verarbeitet wird.

Zu allen Produkten

0 (0)

Der Name „Matsu“ des Wein-Projekts von Vintae stammt aus dem Japanischen und bedeutet „Warten“ – passend dazu wird hier jedem Wein die Zeit gelassen, die er benötigt. Das Ergebnis: Ein frecher und starker Wein aus 100 % Tempranillo – voll, fruchtig, dicht und konzentriert!

1095

 
10% Mengenrabatt
Nur € 9,86 pro Flasche
0 (0)
Der „starke Kerl“ ist ein reifer Wein von einigen der ältesten Rebstöcke der Region Toro: Sie sind 90-100 Jahre alt und werden biodynamisch gepflegt. Massenhaft tiefe, dunkle Frucht, dazu seidiges Tannin - ein sinnlicher, üppiger Tempranillo!
1695
 
10% Mengenrabatt
Nur € 15,26 pro Flasche

€ 22,60 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versand
0 (0)
Seinem Namen El Viejo („der Alte“) entsprechend, kommt dieser Tinta de Toro (Tempranillo) von uralten Rebstöcken und zeigt fantastisch intensive und komplexe Aromen, fleischigen Gaumen und sehr reifes Tannin. Mächtiger Wein!
3995
 
10% Mengenrabatt
Nur € 35,96 pro Flasche

€ 53,27 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versand

Valdepeñas

landschaftimsuedenvaldepenas.jpg

Im “Tal der Steine” im Süden der Hochebene La Mancha gibt es viel Sonne und wenig Wasser.

Im wichtigsten Anbaugebiet der Mancha, das deshalb seine eigene Denominación besitzt, klaffen riesige Abstände zwischen den Reben, damit die Trauben einander nicht das wenige Wasser streitig machen. Nachdem die Reblaus zu Beginn des 20. Jahrhunderts den Rebbestand beträchtlich dezimiert hatte, wurde hier in erster Linie die robuste, ertragreiche Weißweinsorte Airén gepflanzt, die lange Zeit selbst für Rotweine als Basis diente. Inzwischen geht der Trend eindeutig in Richtung rot und international: Neben Tempranillo und Garnacha werden auch Cabernet, Merlot und Syrah angebaut.

Zu allen Produkten

5 (1)
Diese drei Anciano Tempranillos – der dreijährige Crianza 2015, die fünfjährige Reserva 2013 und die zehnjährige Gran Reserva 2007 – sind ein großartiges Geschenk für jeden Spanien-Liebhaber, aber auch eine hervorragende Begleitung für Ihr Festessen.
2495
 
 
 

  Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versand
0 (0)
-33% statt
€ 59,70
3980
AKTION
Sie sparen € 19,90 im Set
Normalpreis: € 59,70

  Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versand
0 (0)
Das ist spanische Weinkunst in Reinform: Die lange Reifung im Eichenfass macht diese Gran Reserva unbeschreiblich geschmeidig und elegant. Wilde Würzigkeit gepaart mit fruchtiger Reife zum Wahnsinnspreis!
663

je Flasche (im 6er-Set)
4+2 gratis
Normalpreis: € 9,95

Valencia

Valencia.jpg

Valencia ist das Weingebiet der drittgrößten Stadt Spaniens.

Der größte Teil der Rebfläche entfällt auf Weißwein: Bei den Rotweinen dominiert der Monastrell. Das Klima ist ausgeprägt mediterran, die Böden sandig bis steinig auf Kalkstein. Die Rotweine sind durch Kirscharomen geprägt, körperreich, warm und mildwürzig.

Zu allen Produkten

0 (0)
Tiefdunkel schimmert diese Gran Reserva im Glas. Als spannungsgeladene Cuvée aus Tempranillo und Syrah zeigt sie schon im Duft das Beste ihrer Rebsorten: kräftige Aromen von dunklen Beeren und Schokolade, gepaart mit einer feinen Würze. Die lange Reifezeit und 18 Monate im Barrique haben den Wein seidig und geschmeidig gemacht. Das Fass ist mit einer zart rauchigen Note zu spüren.
1495

 
10% Mengenrabatt
Nur € 13,46 pro Flasche