Kellerräumung: Bis zu 50% Rabatt im SALE
Bestellung

Bei Fragen zu Ihrer Bestellung erreichen Sie uns unter:

order@weinco.at



Telefon:
+43 (0)5 0706 3070
(Mo-Fr: 9-16 Uhr)

VinoCard

Bei Fragen zu Ihrer Kundenkarte und Ihrem Jahresbonus erreichen Sie uns unter:

vinocard@weinco.at

Telefon:
+43 (0)5 0706 3070
(Mo-Fr: 9-16 Uhr)

Diners Club Kundendienst

Fragen zur Diners Club VinoCard richten Sie bitte an:
kundendienst@dinersclub.at

Telefon:
+43 (0)1 50 135-14
(Mo-Fr: 8-16 Uhr)

Hilfe

Sie brauchen Unterstützung im Webshop oder haben Fragen zu Ihrer Bestellung oder unserem Sortiment? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und helfen Ihnen sehr gerne weiter!

Kontaktieren sie uns
Gratisversand ab € 25,- in
Warenwert:
€ 0,00
Sie haben derzeit keine Produkte auf Ihrer Merkliste.
0x hinzugefügt
Warenwert: € 0,00
Wir liefern GRATIS Zum Warenkorb
Produzentenübersicht Mayer am Pfarrplatz

Mayer am Pfarrplatz

Österreich

mayer am pfarrplatz gerhard lobner

Mittlerweile eine Wiener Institution, wurde das Weingut bereits 1683 gegründet und vermutlich wurde auch schon in dieser Zeit der Wiener Gemischte Satz gekeltert. 1817, und damit kommen wir zur Kultur, lebte niemand Geringerer in dem Vorstadthaus als Ludwig van Beethoven und arbeitete an seinem Opus Magnum, der 9. Symphonie.

Heute führt Gerhard J. Lobner das Weingut und fühlt sich der Tradition dieses Hauses sehr verpflichtet. „Unser Ziel ist es, die Tradition, welche beim Mayer am Pfarrplatz seit vielen Generationen gepflegt wird, zu bewahren und auf höchstem Niveau umzusetzen“, erklärt Lobner.

Basis des Erfolges sind natürlich exzellente Lagen, wie zum Beispiel am berühmten Wiener Nußberg im 19. Bezirk. Charakteristisch für das Terroir sind neben den mineralischen, kalkhaltigen Böden die Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht - sie unterstützen die Bildung köstlicher Aromen. Ähnlich sind die Bedingungen auf der berühmten Riede Alsegg im 17. Bezirk in Hernals. Hier wird in unmittelbarer Nähe zum Stadtzentrum Wein kultiviert, der durch die kühleren Einflüsse des Wienerwaldes sehr ätherisch ist; beide Lagen bringen hervorragende Wiener Qualitäten hervor. Neben Grünem Veltliner und Riesling genießen aber auch Traminer, Sauvignon Blanc und Weißburgunder eine hohe Reputation. 

Sortiment

Mayer am Pfarrplatz

Produktkategorien
Länder/Regionen
Farben
Jahrgänge
Rebsorte/Fruchtsorte
Ausbau
Füllmenge
Geschmack
Verschlussart
Passt Zu
Extras
Preis
8 - 40 Euro
Prämierungen
Kundenbewertungen
Verfügbar in
Alkoholgehalt
12 - 14 Volumsprozent
Gesetzliche Herkunft
Klassifizierung
0 (0)

Fräulein Rosé von Döbling 2020

995
 
10% Mengenrabatt
Nur € 8,96 pro Flasche

€ 13,27 / Liter
verfügbar 
91 James Suckling Punkte
0 (0)

Wiener Gemischter Satz 2020

1195
 
10% Mengenrabatt
Nur € 10,76 pro Flasche

€ 15,93 / Liter
verfügbar 
 
5 (4)

Sekt Brut Das prickelnde Fräulein Rosé

1495
 
10% Mengenrabatt
Nur € 13,46 pro Flasche

€ 19,93 / Liter
verfügbar 
0 (0)

Asia Cuvée 2020

-18%
50000223.2020
895
1095
AKTION
Sie sparen € 2,00 pro Flasche
Normalpreis: € 10,95

€ 11,93 / Liter
verfügbar 
0 (0)

Wiener Gemischter Satz Nussdorf 2020

1695
 
10% Mengenrabatt
Nur € 15,26 pro Flasche

€ 22,60 / Liter
verfügbar 
 
0 (0)

Grüner Veltliner 2020

995
 
10% Mengenrabatt
Nur € 8,96 pro Flasche

€ 13,27 / Liter
verfügbar 
 
4 (2)

Sekt Brut Der wilde Herr Ferdinand

1495
 
10% Mengenrabatt
Nur € 13,46 pro Flasche

€ 19,93 / Liter
verfügbar 
91 Falstaff Punkte
0 (0)

Gelber Muskateller 2020

1595
 
10% Mengenrabatt
Nur € 14,36 pro Flasche

€ 21,27 / Liter
verfügbar 
0 (0)

Beethoven Viennese White 2020

1295
 
10% Mengenrabatt
Nur € 11,66 pro Flasche

€ 17,27 / Liter
verfügbar 
95 Falstaff Punkte
0 (0)

Riesling Nussberg Weißer Marmor 2020

3995
Ikone
 
 

€ 53,27 / Liter
verfügbar 
92 Falstaff Punkte
0 (0)

Wiener Gemischter Satz Nussberg 2020

2195
 
10% Mengenrabatt
Nur € 19,76 pro Flasche

€ 29,27 / Liter
verfügbar 
91 Falstaff Punkte
0 (0)

Riesling Ried Alsegg Hernals 2020

1295
 
10% Mengenrabatt
Nur € 11,66 pro Flasche

€ 17,27 / Liter
verfügbar 
91 James Suckling Punkte
0 (0)

Wiener Gemischter Satz Magnum 2020 in Holzkiste

2695
 
10% Mengenrabatt
Nur € 24,26 pro Flasche

€ 17,97 / Liter
verfügbar 
0 (0)

Wiener Gemischter Satz DAC Ried Preussen 1ÖTW Erste Lage 2020

2995
 
10% Mengenrabatt
Nur € 26,96 pro Flasche

€ 39,93 / Liter
verfügbar 
0 (0)

2er-Set Wiener Gemischter Satz 2020

2695
 
 
 

 
verfügbar 

1

Gerhard J. Lobner im Interview

Was unterscheidet Wien von anderen Weinbaugebieten?

Gerhard J. Lobner: Der Weinbau innerhalb der Stadtgrenzen einer Großstadt ist schon sehr besonders. Die Bedingungen für den Weinbau sind einzigartig. Die Südhänge zur Stadt geneigt, der Wienerwald im Norden und Westen, die Donau im Osten - all das in Kombination mit den kalkmineralischen Böden machen die Besonderheiten für unsere Weine aus. Wien ist halt die lebenswerteste Weinhauptstadt der Welt!

Was sind die größten Herausforderungen, wenn man in einer Welthauptstadt Weinberge bewirtschaftet und Wein herstellt?

Gerhard J. Lobner: Weinbau ist ein Teil der Landwirtschaft. Da steckt das Wort Land schon drinnen. Dementsprechend amüsant ist es zu sehen, wenn unsere kleinen Weingartentraktoren im Stau der Großstadt stehen. Wenn am Samstag unsere Traktoren um fünf Uhr morgens ausfahren ist Sensibilität angesagt. So ist besonderes Fingerspitzengefühl in der Weingartenbewirtschaftung dieser Kulturlandschaft, welche nicht nur klassisches Weinbaugebiet sondern auch Naherholungs- und Wohngebiet ist notwendig.

Wo in den Wiener Weinbergen sind für Sie die schönsten Plätze zum Entspannen?

Gerhard J. Lobner: Es gibt vieles zu entdecken. Von verborgenen, versteckten Plätzen mit einem wundervollen Blick über die ganze Stadt bis hin zu den Buschenschänken in den Weingärten am Wiener Nussberg. Ganz besonders wohl fühle ich mich in den Weingärten am Mitterberg direkt unterm Kahlenberg. Dort grenzen die mit 400m Seehöhe höchstgelegenen Weingärten direkt an den Wienerwald.

Das Weingut Mayer am Pfarrplatz gibt es seit 1683 – wie vereinen Sie Tradition mit Moderne?

Gerhard J. Lobner: Ein so traditionsreiches Haus zu leiten ist eine schöne Herausforderung. Wir fühlen uns dieser Tradition verpflichtet, sind uns jedoch sehr bewusst, dass wir diese nur weitertragen können, wenn wir mit klarem Blick in Richtung Zukunft fest im hier und jetzt verankert sind.

Was ist das Besondere am Wiener Gemischten Satz DAC Nussdorf, den Sie exklusiv für WEIN & CO vinifiziert haben?

Gerhard J. Lobner: Gewachsen und vinifiziert im 19. Gemeindebezirk zeigt dieser Wein wie einzigartig und urban Weinbau in Wien ist. Die frische, saftige und trinkanimierende Struktur in Verbindung mit Eleganz - durch den Kalkboden und somit seiner Herkunft geprägten Charakter.

Welche Geschichte steckt hinter seinem Etikett?

Gerhard J. Lobner: Nur einen Steinwurf vom Wiener Nussberg entfernt am romantischen Pfarrplatz liegt das Weingut Mayer am Pfarrplatz und das Wirtshaus Pfarrwirt. Die Geschichte des Wirtshauses reicht bis ins 12 Jahrhundert. Der Stuck aus 1711 ziert die Decke im Prälatensaal, sie dient als Motiv für dieses Etikett.

Abgesehen vom Gemischten Satz, welcher Wein und welche Rebsorte sind die bedeutendsten für Ihr Weingut?

Gerhard J. Lobner: Neben dem Wiener Gemischten Satz, dem bei uns seit jeher eine ganz besondere Bedeutung zugemessen wird, gehört unsere große Leidenschaft dem Riesling. Riesling findet auf den kalkmineralischen Böden rund um den Wiener Nussberg ganz besondere Bedingungen. Diese sehr eigenständigen Rieslinge finden in der österreichischen Weinwelt immer mehr Liebhaber. Unsere Sauvignon Blancs – gelten seit jeher in der Wiener Weinlandschaft als Exoten – umso mehr ist auch hier unsere Leidenschaft für die Rebsorte spürbar.

Welche Weine trinken Sie neben denen von Mayer am Pfarrplatz am liebsten?

Gerhard J. Lobner: Hier schlägt meine Liebe zu Riesling voll durch. Ich schätze ausdrucksstarke, elegante und finessenreiche Rieslinge aus den unterschiedlichsten Anbaugebieten der Weinwelt – besonders wenn sie auf Kalk oder Schiefer gewachsen sind.

Danke für das Gespräch!